Vorstellung: Shinobu Oshino von Alter | Figuya

shinobu-figuya-beitrag

Mit freundlicher Unterstützung von Figuya möchten wir euch in nächster Zeit einige Figuren zu Animes oder Mangas, die wir mögen, vorstellen. Den Anfang machen wir mit dem kleinen Vampir Shinobu Oshino aus der Monogatari Light Novel- und Animereihe.

Jahr:30.09.2015
Marke:Alter
Künstler:Ao Honoo no Ningyoushi
Makio Munetoshi
Höhe:17.0 cm
Maßstab:1/8
Herkunft:Nisemonogatari

zur figur

Die Figur ist von der Firma Alter und wurde von den Künstlern Ao Honoo no Ningyoushi und Makio Munetoshi verwirklicht. Sie wird in einer Fensterbox mit drei verschiedenen Gesichtsaufsätzen, zwei Donuts, die man ihr in die Hand legen kann, Schuhen und ihrem typischen Strohhut ausgeliefert.

Die Figur ist 17.0 cm hoch und im Maßstab 1/8 angefertigt. Sie wurde am 30. September 2015 veröffentlicht und stammt aus Nisemonogatari.

Beschreibung der Figur laut Figuya:
Unser aller kleiner Lieblingsvampir aus der Monogatari Light Novel- und Animereihe bekommt eine weitere Figur als Donutkönigin mit ihrer Lieblingsleckerei. Shinobu ist in der Gestalt eines jungen Mädchens zu sehen, aber an sich spielt Alter für sie keine Rolle, die schon mehr als 500 Jahre auf der Erde verbracht hat. Nachdem ein Teil ihrer Kräfte wieder hergestellt wurde, wird sie im Gegensatz zu Bakemonogatari in Nisemonogatari viel aktiver. Sie lässt sich in Koyomis Schatten nieder und entwickelt einen bissigen Charakter. Das Vampirmädchen trägt das Sommerkleid aus einem ihrer bekanntesten Artworks und auch der Strohhut darf nicht fehlen. Shinobu steht auf einer süßen Donutbase mit ihrem Namenszug und hat als Extra drei verschiedene Gesichtsausdrücke dabei, die jeweils ein ganz anderes Bild erschaffen. Außerdem könnt ihr zwischen einem angebissenen und einem glasierten, ganzen Donut auswählen.

guss / bemalung

Auch wenn ich mich definitiv nicht als Experten bezeichnen würde, denke ich das der Guss ziemlich hochwertig ist. Besonders das Kleid und die vielen kleinen Schleifen sind sehr gelungen. Leider haben Figuren mit verschiedenen Gesichtsaufsätzen immer das Manko, dass man erkennt, wo man das Gesicht abnehmen kann. Das kann man hier mit dem Strohhut zwar sehr gut verdecken, doch ihr kennt es, wenn man es einmal gesehen hat, geht es einem nicht mehr aus dem Kopf. Ihr kleiner Armreif am linken Handgelenk kann sogar hin- und herbewegt werden. Auch die Bemalung ist sehr gelungen, sodass man sogar die Finger- und Zehnägel kenntlich gemacht hat. Farbfehler sind mir auch keine aufgefallen, sodass ich hier nichts zu bemängeln hätte.

details / base / pose

Shinobu wurde hier wirklich sehr detailreich umgesetzt. Das äußert sich besonders bei den vielen kleinen Schleifen an ihrem Kleid, aber beispielsweise auch an den Fußknöcheln, die schön eingearbeitet wurden. Auch die Extras und besonders der Strohhut machten auf mich einen sehr soliden Eindruck. Aber auch die Gesichter sind hochwertig, sodass im Mund die kleinen Vampirzähne sogar eingearbeitet sind und nicht nur aufgemalt.

Bei der Base hat man sich etwas Besonderes ausgedacht und getreu dem Motto Donutkönigin einen Donut genommen, in den schon jemand, und ich denke, wir wissen alle, wer hineingebissen hat. Auf der Oberseite der pinken Glasur steht noch der Schriftzug »Nisemonogatari Oshino Shinobu« drauf. Die Figur wird jeweils an der Unterseite der Füße an der Base befestigt. Die Pose von Shinobu gefällt mir sehr gut, weil sie zum Charakter passt. Besonders das typische Kleid wurde hier toll in Szene gesetzt.

preis / leistung

Mit 114,90€ ist diese Figur natürlich besonders für den kleinen Geldbeutel eine Anschaffung, die mit Bedacht getätigt werden sollte. Doch ich finde, hier wird einem für den Preis das entsprechende Produkt geliefert. Natürlich kann man sich für das gleiche Geld auch einige Prize-Figuren kaufen, doch diese sind oft minderwertig verarbeitet oder haben Fehler. Mit Shinobu Oshino von Alter bekommt ihr eine wirklich detailreiche und hübsche Figur, die sich sehen lassen kann. Dafür lohnt es sich dann auch, etwas tiefer in den Geldbeutel zu greifen.

productsponsoring_figuyav2

bilder

fazit

Alles in allem bekommt ihr hier für den Preis eine richtig gute Figur, die ziemlich detailliert ist. Besonders für Fans der Monogatari Light Novel- und Animereihe dürfte diese Shinobu ein Highlight sein. Dazu kommt der wirklich gute Service von Figuya, die nicht nur sehr schnellen Versand, sondern auch eine gute Verpackung mit viel Schutz für die Figur bieten. Für mich gab es hier, bis auf Kleinigkeiten, nichts zu bemängeln und dementsprechend gibt es eine klare Empfehlung für Shinobu.

Reviewbewertung 9

Außerdem bei Figuya
asuna-vorschaufigma 178 Asuna Yuuki – Sword Art Online – Neuauflagekirito-vorschaufigma 248 Kirito – Gun Gale Online Version
mikasa-vorschauMikasa Ackerman – Pulchrasinon-vorschauSinon – Aquamarine
erina-vorschauErina Nakiri – Good Smile Companysaber-vorschauSaber Bride – Good Smile
kaori-vorschauKaori Miyazono – Aniplexwargreymon-vorschauWarGreymon – D-Arts
magiermädchen-vorschauSchwarzes (Dunkles) Magiermädchen – Black (Dark) Magician Girl – Neuauflage – ARTFX Jkise-vorschauRyouta Kise – Limited White Uniform Version – Megahouse

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar