Deutsche Synchronsprecher von »Beyond the Boundary” bekannt

kyoukai-no-kanata

Am 30. Oktober 2015 veröffentlichte KAZÉ das erste Volume zu »Beyond the Boundary« in einem Sammelschuber auf DVD und Blu-ray. Auf Anime on Demand sind auch die ersten vier Folgen in deutscher Synchronisation online. Nach der Veröffentlichung sind nun auch die Synchronsprecher bekannt.

Die Dialogregie zum Anime übernahm Achim Schmidt-Carstens. Für die Synchronisation beauftragte man die Hamburger DMT – Digital Media Technologie GmbH.

Werbung

Wer keinen Account auf Anime on Demand besitzt, kann sich hier die Teaser der Folgen ansehen.

Teaser:
>> Teaser Folge 1           >> Teaser Folge 3
>> Teaser Folge 2           >> Teaser Folge 4

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 – Blu-ray           >> Vol. 1 – DVD
>> Vol. 2 – Blu-ray           >> Vol. 2 – DVD
>> Vol. 3 – Blu-ray           >> Vol. 3 – DVD
>> Vol. 4 – Blu-ray           >> Vol. 4 – DVD

Folgende Rollen werden mit diesen Sprechern besetzt:
Akihito Kanbara – Tim Kreuer (u.a. Rock Lee, Naruto)
Mirai Kuriyama – Saskia Bellahn (u.a. Nio Hashiri, Akuma no Riddle)
Mitsuki Nase – Merete Brettschneider (u.a. Haruki Sagae, Akuma no Riddle)
Hiroomi Nase – Jesse Grimm (u.a. Sasori, Naruto)
Ai Shindou – Dorothee Sturz (u.a. Isuke Inukai, Akuma no Riddle)
Ayaka Shindou – Tanja Dohse (u.a. Mitsuka Yoshimine, DearS)
Izumi Nase – Kristina von Weltzien (u.a. Tenma Tsukamoto, School Rumble)
Miroku Fujima – Rasmus Borowski (u.a. Soul Eater Evans, Soul Eater)
Sakura Inami – Manuela Bäcker (u.a. Maka Albarn, Soul Eater)
Shizuku Ninomiya – Jennifer Böttcher (u.a. Sayaka Mibu, The Irregular at Magic High School)
Yayoi Kanbara – Nadine Schreier (u.a. Eruka Frog, Soul Eater)

Darum geht es:
Akihito Kanbara ist kein normaler Oberschüler: Zur Hälfte ist er eine unsterbliche Kreatur, genannt Yomu, und zur anderen Hälfte Mensch – mit einer Vorliebe für Brillenträgerinnen. Gerade als Akihito nichts ahnend über den Schulhof spaziert, kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung. Er beobachtet, wie die junge Mirai Kuriyama in Begriff ist, sich vom Schuldach in den Tod zu stürzen. Gerade noch rechtzeitig kann er sie von ihrem Sprung abbringen. Doch anstatt sich zu bedanken, greift sie ihn mit einem Schwert an! Ausgerechnet die ängstliche Mirai ist eine Yomu-jagende Geisterkriegerin und nachdem sie erkennt, dass sie Akihito nichts anhaben kann, wittert sie ihre Chance, ihn als Sparring-Partner für ihre Kampferfahrung zu benutzen. Doch die enge Beziehung zwischen den beiden, die eigentlich Feinde sein sollten, ist vielen ein Dorn im Auge …

Quelle: Synchronkartei.de, Anime on Demand

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar