Die Top 20 Anime-Serien der Herbstseason 2015, die ihr im Auge behalten solltet

noragami-toplist

Die Herbstseason läuft nun schon eine Weile und bei vielen von euch dürften sich bereits erste Favoriten herauskristallisiert haben, doch wie sieht es in Japan aus? Charapedia hat wieder 10.000 japanische Anime-Fans befragt, welche Serien aus der aktuellen Herbstseason man unbedingt im Auge behalten sollte und was dabei herauskam erfahrt ihr hier.

Insgesamt stimmten zu 55.1% männliche Fans und zu 44.9% weibliche Fans bei der Umfrage ab.

RANKING
1. Gochuumon wa Usagi Desu ka??
usagi-toplist

2. One Punch Man
one-punch-toplist

3. Osomatsu-san
osomatsu-toplist

4. Haikyu!!
haikyu-toplist

5. Noragami: Aragoto
noragami-toplist

6. Owarimonogatari
owarimono-toplist

7. Sakurako-san no Ashimoto ni wa Shitai ga Umatteiru
sakurako-toplist

8. Rakudai Kishi no Cavalry
rakudai-toplist

9. Owari no Seraph: Vampire Reign
seraph-toplist

10. Yuru Yuri San Hai!
yuru-yuri-toplist

11. K Return of Kings
12. Shingeki no Kyojin Chuugakkou
13. Lupin III
14. Heavy Object
15. Hidan no Aria AA
16. Gakusen Toshi Asterisk
17. Utawarerumono
18. Kidou Senshi Gundam Tekketsu no Orphans
19. Shomin Sample
20. Fafner in the Azure: Exodus

Quelle: SankakuComplex

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "Die Top 20 Anime-Serien der Herbstseason 2015, die ihr im Auge behalten solltet"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Safari Männer
Gast

mein favorit ist gakusen toshi asterisk, von dem hab ich mir auch schon opening, ending und soundtrack cd bestellt 🙂

Richi+Musha
Gast

Wie es Noragami schon auf deutsch gibt und One-Punch Man wahrscheinlich nicht mal 2016 zu uns kommen wird.

Shirogami
Gast

Noragami gibt es schon seit 2013 auf Japanisch und Ende 2015 erst auf Deutsch also Normal das One-Punch Man wahrscheinlich 2017 rauskommt

Nana
Gast

Noragami ist eine 2014er Serie. Lief im Winter vergangenes Jahr. One Punch Man dürfte in der zweiten Jahreshälfte 2016 kommen wenn Kazé den Release Fix über die Bühne bringen möchte. Außerdem muss man bei Noragami beachten dass es noch nicht so lange lizenziert ist im gegensatz zu OPM, welches schon Monate vorher von Viz Media gesichert wurde (Kazé gehört zu Viz Media).

Mana
Gast

@Shirogami

die Japaner haben sehr blöde Regeln wenns um Lizenzen geht.
Unabhängig das es auch eine Rolle spielt wann was lizenziert wurde (wie schon erwähnt), muss es ja erst mal in Japan komplett als Kaufversion erschienen sein…und dann oft noch ein längerer Abstand dazwischen liegen. (Bei vielen Serien ein Jahr)
Es gibt zwar Länder auf die das weniger zutrifft, aber die interssieren die Japaner wohl mehr, oder zahlen mehr…
jedenfalls kann man das Problem mit es dauert so lange bis was kommt nicht einfach nur auf die dt Herausgeber abwältzen…

Safari Männer
Gast

Sonst würden die Japaner importieren, bei uns kostet ein Volume mit 3 Folgen ~25€, in Japan kostet ein Volume mit nur 2 Folgen ~50€.

Mana
Gast

@Safari Männer

ich weiß das wird immer gern mit gesagt, trotzdem ist die Annahme totaler Quatsch.
Weil man ja noch einiges an Importkosten mit dazu hat…

Zudem ist bei und der Regionalcode bei BD ja garnicht der selbe, bei der USA dagegen schon.
Mal von abgesehen das bei uns auch viel weniger Extras oder anders schönes dabei ist. Jeder Fan der es möchte kauft doch dann das was er lieber mag und eher kommt, da braucht man nicht so große Abstände.

Zudem, in der USA kommt einiges sogar weitaus früher und Import dürfte von dort aus auch billiger sein, weils ja nicht so weit weg ist.
Dort sind die Kaufversionen noch billiger…
Man sieht also, wenn man die Punkte betrachtet, ist diese Annahme und deswegen die Regeln so zu machen einfach dämlich.

Zudem würde Japan selber mal bei sich mit den Preisen anfangen was zu verändern und zu verbessern (was dringend nötig wäre) und das Ausland gleich mehr mit einbeziehen, wäre das ganze Gezeter auch nochmal mehr unnötig.