KAZÉ sichert sich »One Piece – Episode Of Ruffy«

one-piece-ship-party-free-desktop-wallpaper-1920x1200

Erst vor wenigen Tagen haben wir davon berichtet, dass das TV-Special »One Piece – Episode Of Ruffy« aktuell auf Deutsch synchronisiert wird. Mittlerweile ist auch klar, wer hinter der deutschen Fassung steckt: Kazé.

Vor Kurzem wurde auf der offiziellen Webseite der FSK ein Eintrag online gestellt, dem man entnehmen kann, dass die AV Visionen GmbH, besser bekannt unter dem Label-Namen »Kazé«, das Special bei der FSK zur Prüfung eingereicht hat. Das Special »Abenteuer auf Hand Island« bekam von der FSK eine Freigabe ab 12 Jahren.

Werbung

Wann und in welcher Form das Special veröffentlicht wird, ist bisher unklar.

>> Zum Eintrag auf fsk.de

In Japan wurde das Special am 15. Dezember 2012 um 21:00 Uhr ausgestrahlt und ist eine Nacherzählung von Ruffys Vergangenheit, sowie eines neuen Handlungsstranges. Das Special wurde in HD produziert. Animation Director war Hiroshi Shimizu.

Quelle: fsk.de

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "KAZÉ sichert sich »One Piece – Episode Of Ruffy«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mana
Gast
Mana

So klar ist das mit Kaze wohl noch nicht, auch wenn man das anhand das sie so die Serie haben annehmen würde…aber laut as macht dieser Vertrieb auch immer diese Arbeit für pepper.

shina
Gast
shina

Ich hatte gedacht das Prosiebenmaxx alle One Piece Special ausstrahlt.

Wann genau kommt One Piece Ruffy Special im Fernsehen, welcher Datum?

Mana
Gast
Mana

Warum fragen hier ständig so viele Dinge, die noch nicht bekannt sind? xd

Wenn was genauer bekannt ist, dann gibts News mit Infos dazu und fertig…