ProSieben MAXX verlängert Anime-Programm am Nachmittag

anime-action

Am Montag startet mit »Dragon Ball Z Kai« eine neue Serie im »Anime Action«-Programmblock bei ProSieben MAXX. Zeitgleich wird der Block erweitert.

Aktuell ist der Anime-Programmblock von 16:00 Uhr bis 17:45 Uhr auf Sendung. Ab Montag erweitert der Sender den Block um zwei Sendungen, also um ca. 45 Minuten.

Los gehen wird es ab Montag um 15:15 Uhr mit der Wiederholung von »One Piece« vom vorherigen Werktag. Direkt danach startet um 15:40 Uhr die neue Serie »Dragon Ball Z Kai«. Ab 16:05 Uhr geht es wie gewohnt mit »Pokémon«, »Yu-Gi-Oh! ZEXAL«, »Naruto Shippuden« und »One Piece« weiter.

Programm ab Montag, immer montags bis freitags:
15:15 Uhr: One Piece (Wdh.)
15:40 Uhr: Dragon Ball Z Kai
16:05 Uhr: Pokémon
16:30 Uhr: Yu-Gi-Oh! ZEXAL (Mo-Mi), Yu-Gi-Oh! ARC-V (Do+Fr)
16:55 Uhr: Naruto Shippuden
17:15 Uhr: One Piece

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

27 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX verlängert Anime-Programm am Nachmittag"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
LelouchFan
Gast

Pro7 MAXX kann mir langsam die Füße fassen.
In der Anime Action kommt sowieso NIE was neues (Definition von neu: neues Franchise) und in der Anime Nacht gewinnen die Wiederholungen auch sehr stark überhand! Als Pro7 MAXX damals angefangen hat sich selbst um Lizenzen zu bemühen (Demon King Daimao) hatte ich ja richtig Hoffnung. Aber heute traue ich Pro7 MAXX sowas im Leben nicht mehr zu! Man schafft es ja nicht mal neue Anime zu zeigen, die es bereits auf deutsch gibt…

Mana
Gast

@LelouchFan

ich verstehe auch nicht, was daran so schwer sein soll, Serien wo es längst in deutsch gibt zu bringen…da gibs soviel Auswahl und soviel was man im TV kommen sollte. Nicht nur der übliche Kram.

THETALK
Gast

Lizenzen! Das ist das Problem. Wenn man die nicht kriegt, ist es schwer! Pro7Maxx bemüht sich darum und die schaffen es neue Animes zu zeigen?! Anscheint guckt ihr beide nicht das Programm

Mana
Gast

@THETALK

es ist kein Ding lizenzen zu kriegen, wenn man wirklich will. Aber das kostet Geld etc. Genau das ist dass Problem. Den wie schon erwähnt, es gibt genug Serien schon lange auf deutsch, die sind weniger Arbeit etc.

Du kennst dich anschienend nicht gut aus, wenn du ds Programm so toll findest und das alles als ’neue Animes‘ siehst. 😉 Es gibt weitaus mehr als Mainstreamzeug und die immergleichen Genre. 😉

Philipp
Gast

@Mana
Hierzu gebe ich dir aber sehr gerne einen Hinweis 😉

Firmen wie Kazé, peppermint usw. haben lediglich die Recht, für einen Simulcast, Stream oder die BD/DVD – Fassung erworben. Das bedeutet nicht zwingend, dass sie auch die Lizenz haben, diese Serien im öffetlichem Fernsehen auszustrahlen.

Dies müsste man also erneut anfragen und dies kostet, wie du bereits sagtest, Geld. Entsprechend würde der Sende, denke ich mal, sich dann an den Publisher wenden und das zusammen abklären.

Es ist also um einiges komplexer, als lediglich zu sagen, Lizenzen zu bekommen sei kein Problem, ohne, ich geh jetzt einmal blauäugig von der Annahme aus, selber sehr tief in der Materie zu stecken. Überlass derartige Beurteilungen jenen, die in dem Bereich arbeiten. (Damit sage ich selbstverständlich auch, dass meine Erläuterung einen Fehler enthalten kann)

Hier zeigt sich, wie leider überall, das Problem einer online-Plattform. Es wird gemeckert wie am Stammtisch^^

mfg
Philipp

Mana
Gast

@Philipp

da täuschst du dich aber, oft kaufen die Herausgeber heute die TV Lizenz mit…weil sowas auch gerne mal im Packet angeboten wird. (Das steht dann auch genre bei neuen Lizenzn in den Infos…sowas hatte man schon bei KSM und Kaze z.b. sehr häufig)

Und ansich gings nur darum das man nur noch die Lizenz braucht, eben sonst aber keine weitere Arbeit hat. Also keine weiteren Kosten um selber was zu synchronisieren, was natürlich schon billiger kommt auf diese Weise. Aber selbst das ist einen dann zuviel Aufwand jeder Art.

Zudem ist bekannt von den Herausgebern, das die TV Sender da viel zu sehr blocken…

Michél
Gast

Freu freu mals sehn wie der reamak ist

shako
Gast

Kaum der winter wieder da schon programm änderung -.-

Alfred
Gast

16:55 Uhr: Naruto Shippuden
16:15 Uhr: One Piece
ich glaub, da hat sich ein Fehlertäufelchen eingeschlichen

SirCroci
Gast

Ich sehe es positiv, stellt euch mal vor DBZ Kaimacht gute Quoten, dann bekommen wir irgendwann Dragonball Super bei uns, aber was natürlich noch schöner wäre, würde Pro Sieben Maxx One Piece bei Marineford weitermachen. Ehrlich gesagt könnte man ja Pokémon rausnehmen und evtl ne neue Serie rausstrahlen, zB Bleach oder so.

MasaruAniki
Gast

Pokemon also raus, aber One Piece, so ne scheiß wiederholung, die schon ca. 70 mal zu sehen war, soll drin bleiben? Sorry, ich wäre dafür One Piece raus zu nehmen bis man neue Folgen hat! Am besten ist ja die Wiederholung von der wiederholung….wieso? Ach ja, weil ja jeder One Piece 100 mal sehen kann und sich die meisten Fans darüber ernsthaft auch noch Freuen

Mana
Gast

@SirCroci

Bleach ist nichts fürs Nachmittagsprogramm. 😉

Allgemein sollte man lieber mal Serien bringen die kaum im TV waren oder längst synchronisiert gäbe….da gibt schon auch welche die früher laufen können.

animetoday
Gast

warum strahlt man dragonball z kai so früh aus?? um 17:15 würde es definitiv mehr qouten bekommen und nach dragonball z gleich pokemon auszustrahlen passt ja auch voll 😀 die einzig neue serie die man hat sollte man besser ins program integieren um die uhrzeit ist niemand zuhause

Tony
Gast

Du weißt dass man das alles online anschauen kam nach TV Ausstrahlung

I Chopper21 I
Gast

ALSO BITTE AN ALLE!! LEUTE ES TUT SICH DOCH WAS.Ihr Meckert auf hohen Niveau.
Sei es die Synchronisation oder die Uhr Zeit… Usw. FREUT EUCH DOCH MAL

Mana
Gast

@I Chopper21 I

alles gutheißen, nur weil was kommt, obwohl es Mängel hat ist aber auch falsch.
Und die Zeiten sind nun mal nicht wirklich gut…und die Synchro auch oft nicht. Als Fan sollte man nicht alles hinnehmen…es kann sich nämlich nichts verbessern, wenn man nichts sagt. 😉

Gibt so einige Serien dies ich zu etwas früheren Zeit doch anbieten würden…(und damit mein ich natürlich auch nicht den Nachmittag)