Plant KSM einen Einstieg ins Manga-Geschäft?

KSM_neutral

Auf der eigenen Facebook-Seite hat der Publisher KSM Anime eine Umfrage gestartet, in der es darum geht, welchen Manga-Titel sich die Fans noch in Deutschland wünschen. Diese Umfrage regt dementsprechend zur Spekulation an, ob der Anime-Publisher plant, neben Animes auch Mangas anzubieten.

Was genau der Grund der Umfrage ist, ist derzeit noch unklar. Denkbar wäre auch, dass KSM in den Manga-Markt einsteigen will, um zum Beispiel einen Anime mit dem entsprechenden Manga zu bündeln, wie es unter anderem schon KAZÉ tat. Fürs Erste bleiben dies jedoch nur Vermutungen.

Im Anime-Markt zeigt KSM sich zur Zeit ebenfalls sehr aktiv. So kündigte der Publisher neben einer von vielen Fans gewünschten Lizenz auch 20 weitere Serien für das Jahr 2016 an. Die entsprechenden News findet ihr hier:

>> KSM sichert sich die Lizenz an einem Sci-Fi-Anime + 20 weitere Animes geplant
>> KSM kündigt große Anime-Lizenz an

Quelle: KSM Anime Facebook-Seite

Kommentare

1 Kommentar zu "Plant KSM einen Einstieg ins Manga-Geschäft?"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Accelerator
Gast

Also ich hätte kein Problem damit dass KSM mit Mangas anfängt zu publizieren,

aber es kann ja auch sein um auf weitere Anime schielen zu können, die eher im Mittelfeld der Wunsch Animes lagen, aber als Topwunsch-Manga dominieren