Review: Black Butler II – Volume 2 | Blu-ray

Titelbild-Black-Butler-2

Das Animationsstudio A-1 Pictures Inc. (bekannt für ihre Werke wie z. B. »Blue Exorcist« und »Sword Art Online«) veröffentlichte 2010 die zweite Staffel von »Black Butler«. In Deutschland wurde der Anime vom Publisher KAZÉ lizenziert und 2011 erstmals in drei Volumes auf DVD veröffentlicht. Nach vier Jahren spendiert der Publisher dem beliebten Anime eine Blu-ray-Veröffentlichung. Ob uns die neue Veröffentlichung auf Blu-ray überzeugen konnte und ob Sebastian auch in der zweiten Staffel von »Black Butler« ein teuflisch guter Butler ist, erfahrt ihr in unserer Review.

Jahr:Japan, 2010
Genre:Mystery, Comedy
Publisher:Kazé
Laufzeit:ca. 150 Minuten
FSK:16
Ton:DTS HD MA 2.0
Sprachen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Episoden:OVA 1-6

ein teufel von einem butler

Zu spät, zu spät! Butler Sebastian eilt durch die Gänge der Villa Phantomhive – mit Stummelschwänzchen und Kaninchenohren. Ciel traut seinen Augen kaum und läuft Sebastian hinterher, bis er plötzlich in ein tiefes Loch fällt. Er landet in einer Welt voller wundersamer Kreaturen und merkwürdiger Rätsel, doch eigentlich will er ja nur das weiße Kaninchen wiederfinden. Und warum wird er eigentlich von allen Alice genannt? Lasst euch entführen in die aufregende Welt von Ciel im Wunderland und erhaltet exklusive Einblicke in die Dreharbeiten der zweiten Staffel rund um Ciel, Alois, Sebastian und Claude! Seid zu Besuch im Hause Phantomhive und erfahrt alles über die Geschichte von Shinigami William T.Spears!

deutsche umsetzung

Die Berliner TV+Synchron GmbH hat bis zur letzten Folge von »Black Butler II« eine hervorragende Synchronisation geliefert. Die einzelnen Stimmen für die »Black Butler«-Charaktere wurden einfach passend ausgewählt und die Synchronsprecher glänzen auch beim Ende der zweiten Staffel mit ihrer Leistung.

Wer sich den Anime lieber in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln ansehen möchte, kann die Sprache auf Japanisch mit deutschen Untertiteln umstellen. Die Untertitel von KAZÉ sind gelb gefüllt und schwarz umrandet.

bild und animation

Auch bei den OVAs von »Black Butler II« hat das Animationsstudio A-1 Pictures Inc. ausgezeichnete Arbeit geleistet. Wie beim ersten Volume erhalten wir die Folgen im 1920 x 1080 Format. Die Bilder sind wie gewohnt gestochen scharf und die Animationen befinden sich auf demselben Niveau wie bei den bisherigen Folgen.

soundtrack

Bei den sechs OVAs werden die Szenen mit dem bekannten Soundtrack unterstreicht. Wie in der ersten und zweiten Staffel harmonisiert der Soundtrack mit der Atmosphäre und dem Geschehen in den Szenen. Bei der dritten OVA dürfen wir uns erneut auf das Opening »Shiver« von »the GazettE« und dem Ending »Bird« von »Yuya Matsushita« freuen.

Kaze Banner>> Oder einfach direkt im KAZÉ-Shop erwerben

fazit

Nachdem mich die die zweite Staffel zu »Black Butler« leider enttäuschte, ging ich sehr kritisch an die anschließenden sechs OVAs heran. Ich muss jedoch sagen, dass mich diese sechs Folgen sehr positiv überrascht haben. Hier war die Mischung zwischen Action, Comedy und Melancholie sehr gut miteinander abgestimmt. Diese Folgen vermittelten einem auch den Charme, den man aus der ersten Staffel gewohnt war und in der zweiten Staffel leider nicht mehr so auffinden konnte.

Mir persönlich haben es die OVAs »Making of Black Butler« und »Die Geschichte des Shinigami Will« angetan. Beim »Making of Black Butler« treffen wir, anders als erwartet, auf die einzelnen Charaktere und lernen diese mal hinter den Kulissen kennen. Eine wirklich sehr interessante und amüsante OVA. Die Charaktere verhalten sich hinter den Kulissen ganz anders, als man sie aus der Serie kennt. Hier war der Comedyfaktor für mich genau richtig und hat das »Black Butler«-Universum mal aus einem anderen Licht gezeigt.

Besonders gefiel mir die letzte OVA »Die Geschichte des Shinigami Will«. Hier erfahren wir, wie sich die Shinigamis William und Grell kennengelernt haben und wie man zu einem vollwertigem Shinigami wird. Diese OVA wurde interessant gestaltet und hat mich gegen Ende auch sehr überrascht. Hier wird einem auch die Frage beantwortet, wie es dazu kommt, dass alle Shinigamis eigentlich Brillenträger sind.

Dem zweiten Volume legt der Publisher KAZÉ erneut ein Booklet bei. Wir dürfen uns auf Episodenbeschreibungen und Charakterskizzen aus den ersten beiden OVAs aus dem Wunderland freuen.

Reviewbewertung 8

»Black Butler II« bei Amazon bestellen:
>> Black Butler II Vol. 1 – Blu-ray
>> Black Butler II Vol. 2 – Blu-ray

© Yana Toboso/SQUARE ENIX,Kuroshitsuji2 Project,MBS.
© 2015 Viz Media Switzerland SA

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar