KAZÉ verschiebt die Veröffentlichung der Gesamtausgabe von »Paranoia Agent«

paranoia-agent

Am 26. Oktober 2015 haben wir darüber berichtet, dass die Veröffentlichung der Gesamtausgabe von »Paranoia Agent« verschoben wurde.

Der Anime sollte zuerst am 30. Oktober 2015 erscheinen. Eine kurze Zeit lang wurde die Gesamtausgabe für den 27. November 2015 gelistet. Auf ihrer offiziellen Seite listet der Publisher KAZÉ die Gesamtausgabe von »Paranoia Agent« nun für den 29. Januar 2016.

Als Extras wird die Gesamtausgabe 8 Postkarten, ein Poster und ein Episodenguide erhalten.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Paranoia Agent Blu-ray
>> Paranoia Agent DVD

Darum geht es:
In Tokio kommt es immer wieder zu brutalen Angriffen auf unschuldige Passanten. Keins der traumatisierten Opfer kann den Täter beschreiben. Nur eins ist sicher: es handelt sich um einen kleinen Jungen auf goldenen Rollerblades, der mit einem goldenen Baseballschläger zuschlägt. Die Polizisten Keiichi Ikari und Mitsuhiro Maniwa versuchen den geheimnisvollen Angreifer an weiteren Attacken zu hindern. Bald müssen die beiden jedoch feststellen, dass dieser Fall alles übersteigt, was sie bisher kannten…

Trailer:

Quelle: KAZÉ

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "KAZÉ verschiebt die Veröffentlichung der Gesamtausgabe von »Paranoia Agent«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Cooper
Gast

Aufgrund der immer wieder verschobenen Gesamtausgabe habe ich mich gestern dazu entschieden, mir die vier einzelnen DVD-Boxen für günstige 5,97€ je Stück aus der Aktionswoche von Amazon (welche hier bei Anime2you ja beworben wurde) zu bestellen. So erhalte ich die Serie komplett für nicht einmal 24€. Die DVD-Gesamtausgabe steht ja derzeit bei ca. 42€, was ich für Satoshi Kons Serie auch auszugeben bereit gewesen wäre. Allerdings habe ich bereits Monate auf die Gesamtbox gewartet und die letzte Verschiebung in den Janar nächsten Jahres machte mir die Entscheidung einfach. Es ist nun zwar schade um die Postkarten und den hübsch gestalteten Schuber, aber bei einer solchen Preisersparnis und derzeitigen Verfügbarkeit hat Kazé jetzt das Nachsehen…

Zwenti
Gast

Kaze bekommt scheinbar wirklich überhaupt nichts mehr gebacken. Die Serie wird doch jetzt auch schon munter seit über einem Jahr verschoben. Ich glaube der Release war einmal für den Sommer 2014 angedacht. Und nach den jahrelangen Verschiebungen von AoT wundert mich bei dem Verein wirklich nichts mehr. Überteuert bis zum geht nicht mehr, schlechte Synchros und Release-Zeiträume direkt aus der Hölle.

BtW: Ich habe es auch so gemacht wie der User Cooper. Nur mit dem Unterschied dass ich schon 2 Volumes von der damaligen Erstveröffentlichung hatte und die Serie jetzt um schlappe 10 Euro vervollständigen konnte. Auf Blu Ray braucht man die Serie so wieso nicht, da Kaze wohl nur einen simplen DVD-Transfer, sollte sie je herauskommen, liefert.