Erste Synchronsprecher von »Assassination Classroom« bekannt

assassination-classroom-toplist

Am 8. Dezember 2015 haben wir darüber berichtet, dass man sich das erste Volume zu »Assassination Classroom« ab sofort bei Amazon vorbestellen kann. Mittlerweile sind die ersten vier Synchronsprecher der Serie bekannt. Die Synchronsprecher findet ihr unten im Artikel.

peppermint anime plant das erste Volume voraussichtlich am 26. Februar 2016 zusammen mit einem Sammelschuber auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. Als Extras listet Amazon den Soundtrack auf.

Werbung

Das zweite Volume soll voraussichtlich am 29. April 2016, das dritte am 24. Juni 2016 und das vierte am 26. August 2016 erscheinen.

Für die Synchronisation zu »Assassination Classroom« ist die Metz-Neun Synchron Studio- und Verlags GmbH zuständig.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 – Blu-ray
>> Vol. 1 – DVD

Folgende Rollen werden mit diesen Sprechern besetzt:
Koro-sensei – Claus-Peter Damitz (u.a. Takuto Yasuwaki, Black Bullet)
Masayoshi Kimura – Philip Süß (u.a. Wave, Akame ga Kill: Schwerter der Assassinen)
Nagisa Shiota – Claudia Schmidt (u.a. Hiroshi Miwa, Demon King Daimao)
Taiga Okajima – Tom Raczko (u.a. Makoto Yuuki, Persona 3: The Movie)

Simulcast-Trailer:

Darum geht es:
Was macht man, wenn ein irres Alien den Mond zerstört, der Erde mit dem gleichen Schicksal droht und dann auch noch zur Zeitüberbrückung eine Schulklasse unterrichten will? Genau, man heuert die Schüler an das Alien zeitnah zu beseitigen… Doch was, wenn ein Anschlagsversuch nach dem anderen scheitert, der neue Lehrer seinen Schülern tatsächlich etwas vermittelt und zum besten Pädagogen des Universums mutiert?

Quelle: Synchronkartei.de, peppermint anime

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar