Zweiter Trailer zu »Tales of Berseria« veröffentlicht

tales-of-berseria1

Bandai Namco hat heute den zweiten Trailer zum neusten Ableger der »Tales of«-Reihe veröffentlicht. Dieser stellt Protagonistin Velvet sowie einige weitere Charaktere in den Vordergrund. Zudem wurde bestätigt, dass »Tales of Berseria« in Japan definitiv 2016 für PS3 und PS4 erscheinen wird.

Im Vergleich zu den Vorgängern soll in diesem Teil das »Linear Motion Battle System« deutlich weiterentwickelt sein. Man soll den Charakter in den Kämpfen frei bewegen und die Kamera frei positionieren können. Die Künste (Arts) wird man mit den vier Controller-Buttons (Kreuz, Kreis, Dreieck und Quadrat) auslösen können.

Werbung

Bereits im Juni wurde vom Publisher das Markenrecht für »Tales of Berseria” in Europa beantragt, was darauf schließen lässt, dass der Titel auch hierzulande erscheinen wird. Ein europäischer Release wurde aber noch nicht offiziell bestätigt.

Hier der neue Trailer:

Quelle: www.4players.de , www.play3.de

Kommentare

1 Kommentar zu "Zweiter Trailer zu »Tales of Berseria« veröffentlicht"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Dark Hero
Gast
Dark Hero

hmmm schwierig.
wenn Tales of weltweit so beliebt ist, und das Budget reicht, wieso so kurzfristig einen neuen Ableger schaffen und nicht mehr Zeit für mehr Feintuning investieren oder gar auf den nächsten Level anheben. Man weiss ja was geschieht wenn ein eigentlich gutes Spiel zu oft hintereinander erscheint – siehe nur Assassin s Creed. obwohl Syndicate ein guter Ableger seit langem ist sind die Fans einen neuen Teil überdrüssig.