Neues Visual zu kommendem Champa-Arc von »Dragon Ball Super« veröffentlicht

champa-beitrag

In der neuesten Ausgabe von Shueishas »V Jump«-Magazin wurde das erste Visual zum kommenden Champa-Arc von »Dragon Ball Super« veröffentlicht. Der Champa-Arc wird sich auf den Gott der Zerstörung Champa konzentrieren, der Beerus Zwillingsbruder ist. Der neue Arc wird ab der 27. Episode der neuen Serie animiert.

Zuletzt wurde durch das Lizenzunternehmen Walz2Consult verkündet, dass die Anime-Serie »Dragon Ball Super« voraussichtlich im nächsten Jahr auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Werbung

Die Serie »Dragon Ball Super« ist die erste neue »Dragon Ball«-Serie seit 18 Jahren. Bereits vor einigen Jahren war »Dragon Ball« mit »Dragon Ball Z Kai« wieder im japanischen Fernsehen zu sehen, allerdings ist dies nur eine überarbeitete Version von »Dragon Ball Z«. Mit »Dragon Ball Super« feierte im Sommer 2015 die erste neue »Dragon Ball«-Serie nach langer Zeit seine Premiere.

Dragon-Ball-Super-Champa-Arc-Visual

Quelle: Haruhi-chan

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Neues Visual zu kommendem Champa-Arc von »Dragon Ball Super« veröffentlicht"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Dragon Ball Forever
Gast
Dragon Ball Forever

Ich freu mich schon soooo sehr auf die Serie, wenn sie nächstes Jahr endlich bei uns auf deutsch gezeigt wird! Hoffe natürlich mit den alten Stimmen mit Tommy und Co. Wobei man sich an manche Stimmen aus DB Kai auch gewöhnen kann. Jedoch kommen die neuen gegen die alten Synchronsprecher bei weitem nicht ran, auch weil man über Jahre hinweg sich an die alten Stimmen gewöhnt hat und damit aufgewachsen ist.

Guts
Gast
Guts

Hab die Serie nach dem ersten Arc abgebrochen. Die ist so dermaßen zäh erzählt und langweilig, da ist es echt schwer weiter zu gucken. Ich empfehle da jeden eher den Manga, der lässt zwar vieles komplett aus aber ist genau aus diesem Grund meilenweit besser als der Anime.