Menu

Back to the Roots #1: Shonen Jump in Deutschland?

BANZAI9504»Weekly Shonen Jump« ist eines der größten Manga-Magazine der Welt. Jede Woche werden Kapitel der berühmtesten Mangaserien wie zum Beispiel »One Piece«, »Toriko« oder »Bleach« veröffentlicht. Da kommt natürlich die Frage auf: Warum gibt es so etwas nicht in Deutschland?

Tatsächlich startete 2001 ein Ableger von »Weekly Shonen Jump« mit dem Titel »BANZAI!« in Deutschland. Das vom Carlsen Verlag geschaffene Magazin erschien jeden Monat und führte ebenfalls Serien wie »One Piece«, »YU-GI-OH!« und »Naruto«.

Außerdem wurden dort auch Formate wie der Japanischkurs »Banzai de Nihongo« und der Zeichenkurs »Studio Mangaka« veröffentlicht, die das Nerd-Herz höher schlagen ließen.

»BANZAI!« wurde trotz seines Erfolges im Dezember 2005 abgesetzt, da der Verlag »Shueisha« die Lizenz entzog. Insgesamt wurden 50 Ausgaben produziert. Auch das Schwestermagazin »Daisuki«, das auf weibliche Leserinnen zugeschnitten war, fand schließlich 2012 sein Ende. Die Manga-Serien, die in »BANZAI!« veröffentlicht wurden, bekamen alle eine Fortsetzung als Taschenbuch.

Was meint ihr? Wünscht ihr euch ein Format wie »BANZAI!« zurück oder seid ihr zufrieden damit, die aktuellsten Kapitel der Jump-Serien online zu lesen?

19 Kommentare

  1. Wäre super!! Würde es echt genießen

  2. Ich wünsche es mir zurück!! Und ich wünschte, sie würden alle Banzai und Daisuki Geschichten nachdrucken… Bin so traurig, dass Serien wie Hunter x Hunter, Yugioh, Kare Kano etc. so rar geworden sind und für Wucherpreise im Internet verkauft werden. Alice Academy haben sie sogar abgesetzt…

  3. Ich habe alle Banzai-Bände fleißig verfolgt und sie liegen mit einer dicken Staubschicht auf dem Dachboden, weil im Zimmer einfach kein Platz mehr für die Reihe da ist. FALLS Banzai fortgesetzt wird oder ein neuer Shonen Jump raus kommt, werde ich sie mir auf jeden Fall zulegen. Am liebsten wäre mir ja die Fortsetzung der Banzai ^^

  4. Anime Fan seit Stunde 1

    Hatte selber diese Banzai Hefte fand ich richtig stark! Nur meine ich mich daran zu errinern das die nicht monatlich sondern jeden Montag rauskamen für 5 Euro (Sorry falls ich mich da irren sollte) und ich meine das ging dann zu sehr ins geld und ich musste damals aufhören 🙁 #Taschengeld :D. Wäre Nice wenn es wieder soetwas geben würde in veränderter Form und Preislich angepasst 😛

  5. Immer her damit. Banzai war super, hab mir alle Ausgaben geholt!

  6. Ahja die haben damit bei RTL2 beworben, und die Banzai war zum Teil hatte echt perverse und auch gewaltige Sachen drin. Im Gegensatz was RTL2 später brachte…ein blanker Hohn 😛

  7. Das wäre geil aber eine Frage hätte ich wo kann man das online lesen könnt ihr mir den Link geben

  8. Ich hab sie so geliebt, nicht nur die Banzai, auch Daisuki und Manga Twister und in den 90ern Manga Power, hach.. ♥♥♥ Würde ich mir auf jedenfall jederzeit wieder kaufen, am liebsten natürlich direkt als Abo und perfekt wärs ♥

  9. Ich hab die Banzai! bis 2003 gesammelt und mir dann später noch die letzte Ausgabe geholt. Man bekam schon ordentlich was geboten für 5 € (die ersten 3 Ausgaben kosteten sogar nur 6 DM bzw. 3 €), zu dieser Zeit war das Internet auch erst im Kommen und man hatte noch nicht so viele Möglichkeiten an die Serien ranzukommen wie heute.

    Als Toriyama Fan hab ich damals Sandland und Neko Majin gefeiert, der neue Dr.SLUMP kam sogar komplett in Farbe. Weitere Highlights waren für mich ganz klar DNA², HunterXHunter und

    Ob so ein Magazin in der heutigen Zeit hierzulande noch funktionieren würde… schwer zu sagen, denn mittlerweile kann man sich die neuesten Kapitel ja direkt aus dem Netz ziehen (wenn man das unbedingt will). Hat mich auch gewundert dass die Daisuki überhaupt so lange überlebt hat.

  10. An mir ist Banzai total vorbeigegangen, habe zwar viel geguckt an Animes aber nie etwas gelesen, nur die Mega Hiro, ich würde sie gern diesmal mitverfolgen:D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.