Releasetermin der zweiten »Kagewani«-Staffel steht fest

kagewani-visual

Auf der offiziellen Website zum Anime »Kagewani« wurde am Sonntag verkündet, dass die Serie eine zweite Staffel mit dem Titel »Kagewani: Sho« erhalten soll, welche am 1. April im Rahmen des »Ultra Super Anime Time«-Programmblocks seine Premiere feiern wird.

Auf dem offiziellen Twitter-Account zur Serie wurde zudem ein Promovideo zur zweiten Staffel gepostet, in dem unter anderem erwähnt wurde, dass der Sprecher-Cast der vorherigen Staffel beibehalten wird. In der ersten Staffel übernahm Tomokazu Sugita die Sprecherrolle des Biologen Sosuke Banba (unter anderem bekannt als »Sakata Gintoki« aus »Gintama«). Der Pharmazeut Masaki Kimura wurde von Ryotaro Okiayu gesprochen. Als weitere Sprecher sind zudem Mai Aizawa, Yukinori Okuhata, Yusuke Handa, Fumiya Kosugi und Yukiko Morishita gelistet.

Crunchyroll zeigte die erste Staffel letzten Oktober im Simulcast.

Darum geht es:
Die Geschichte dreht sich um mysteriöse Monster, genannt »UMA«, die plötzlich auftauchen und Menschen angreifen. Der Forscher Sosuke Banba will die Wahrheit hinter den Geschehnissen aufdecken, indem er das Rätsel hinter dem Wort »kagewani«, was »Schattenkrokodil« bedeutet, zu lösen versucht.

Quelle:ANN

Kommentare

1 Kommentar zu "Releasetermin der zweiten »Kagewani«-Staffel steht fest"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Nana
Gast

Die Serie war echt top auch wenn viele mit dem Stil nichts anfangen konnten. Bin mal gespannt wie es mit Banba weiter geht