»Kamisama Kiss«-Manga endet bald

kamisama-hajimemashita-manga

In der siebten Ausgabe des »Hana to Yume«-Magazins wurde am Samstag bekannt gegeben, dass Julietta Suzukis »Kamisama Kiss«-Manga noch vier weitere Kapitel erhält und dann beendet wird. Das nächste Kapitel erscheint am 5. April 2016 und falls keine Pause eingelegt wird, endet die Serie mit der 12. Ausgabe des »Hana to Yume«-Magazins am 20. Mai 2016.

Suzuki startete den Shōjo-Manga am 20. Februar 2008 im »Hana to Yume«-Magazin und ab dem 20. April 2016 steht in Japan der 24. Band zum Verkauf. In Deutschland wurde die Serie von Tokyopop vertrieben. Das 19. Volume soll hierzulande ab dem 17. März 2016 erhältlich sein. Zudem erhielt die Serie 2012 und 2015 eine Anime-Adaption von TMS Entertainment.

Darum geht es:
Als ihr spielsüchtiger Vater Nanami auf einem Berg Schulden sitzen lässt, landet diese auf der Straße. Sie hat jedoch Glück im Unglück, denn sie begegnet zufällig einem jungen Mann, der ihr sein Haus einfach so vermacht. Noch etwas verwundert begibt sich Nanami zu der genannten Adresse, und dort entpuppt sich ihr neues Zuhause als Schrein voller Geister. Und mit einem Schlag ist es vorbei mit dem stinknormalen Schülerinnen-Alltag!

Quelle: ANN, MyAnimeList, Tokyopop

Kommentare

1 Kommentar zu "»Kamisama Kiss«-Manga endet bald"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mana
Gast

Meint ihr nicht wird vertrieben, statt wurde? – sie ist ja noch zu haben und läuft ja noch. 😀