»Hunter x Hunter«-Manga wird fortgesetzt

hunter-x-hunter-the-last-mission

Auf der Webseite von »Shonen Jump+« wurde bekannt gegeben, dass der Manga von »Hunter x Hunter« vor einer Rückkehr steht. Der Manga soll laut der Webseite ab dem »Ankoku Tairiku«-Arc fortgesetzt werden. Weitere Informationen werden dann in der 16. Ausgabe der Weekly Shonen Jump, die am Samstag erscheint, bekannt gegeben.

Der Manga wurde seit 2014 nicht mehr weitergeführt, weil der Mangka gesundheitliche Probleme hatte.

Werbung

Mittlerweile umfasst »Hunter x Hunter« 32 Sammelbände, von denen der letzte Band im Dezember 2012 erschien. In Deutschland ist der Manga bei Carlsen Manga erhältlich. Die Serie inspirierte bisher zwei Anime-Serien und mehrere OVAs. Des Weiteren gibt es bereits zwei »Hunter x Hunter«-Filme.

Der Publisher KSM Anime sicherte sich die beiden Anime-Filme von »Hunter x Hunter«, »The Last Mission« und »Phantom Rougle«. Die Dialogregie zu den beiden Filmen übernimmt Heinz Burghardt. Für die Synchronisation ist die Berliner TNT Media GmbH zuständig.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Phantom Rogue – Special Edition (DVD + BD)         >> The Last Mission – Special Edition (DVD + BD)
>> Phantom Rogue – DVD                                               >> The Last Mission – DVD
>> Phantom Rogue – Blu-ray                                          >> The Last Mission – Blu-ray

Darum geht es:
In der Geschichte von Hunter x Hunter bricht eines Tages ein Junge namens Gon auf, um Hunter zu werden und seinen Vater zu finden. Welche Freunde oder Feinde wird er kennenlernen und welche Abenteuer erwarten ihn?

Quelle: ANN

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Hunter x Hunter«-Manga wird fortgesetzt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Andi
Gast
Andi

Dann wollen wir mal hoffen, dass sich Madhouse auch wieder an den Anime setzen wird. Wäre sehr schade darum wenn nicht.

Hisoka
Gast
Hisoka

Wenn der Manga genug vorsprung hat dann mit hoher Wahrscheinlichkeit