»One Piece: Burning Blood« – Shanks, Koala und weitere treten dem Kampf bei

OPBB_TW_Luffy2_1454325102-1

In der aktuellen Ausgabe des »Weekly Shonen Jump«-Magazins wurden weitere Charaktere veröffentlicht, die im bald in Japan erscheinenden Game »One Piece: Burning Blood« spielbar sein werden. Neben den schon im Voraus bestätigten Charakteren, werden außerdem Shanks, Buggy, Koala, Jesus Barges, Emporio Ivankov und Bon Curry (»Mr. 2«) dem Kampf beitreten.

Zudem wurde bekannt gegeben, dass für Koala das gleiche gilt wie für die restlichen weiblichen Charaktere. Zum einen passt sich auch ihr Outfit ihrer Lebensanzeige automatisch an und auch für sie steht ein Swimsuit DLC bereit. Dieses könnt ihr euch im Video ansehen, welches ihr am Ende des Artikels findet.

Werbung

»One Piece: Burning Blood« ist das jüngste Game-Projekt des »One Piece«-Franchises und wird am 21. April 2016 in Japan und bereits am 3. Juni 2016 auch bei uns für die PlayStation 4, PlayStation Vita, auf Steam und auch erstmals als »One Piece«-Game für die Xbox One erscheinen. Wie schon bei den vorherigen Games von dem Franchise, erhalten wir »One Piece: Burning Blood« zwar grundsätzlich mit deutschen Texten, jedoch werden die Dialoge weiterhin auf japanisch gesprochen. Im Gegensatz zu den »Pirate Warriors«-Spielen liegt der Fokus bei »One Piece: Burning Blood« nicht auf einer wilden Klopperei, sondern eher auf klugen und gut durchdachten Strategien. Der Fokus soll dabei auf typischen 1-Vs.-1 und 3-Vs.-3 Kämpfen liegen.

>> Bei Amazon vorbestellen

Gameplay Koala:

Gameplay Shanks:

Quelle: ONE PIECE NEWS

Kommentare

1 Kommentar zu "»One Piece: Burning Blood« – Shanks, Koala und weitere treten dem Kampf bei"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Light
Gast
Light

Freue mich schon sehr auf das Game, habe mir die Marineford Edition vorbestellt!