»Bungō Stray Dogs« bekommt eine OVA + Neues Promo-Video

Bungou-Stray-Dogs-1024x724

Auf der AnimeJapan wurde am vergangenen Freitag bekannt gegeben, dass der Anime »Bungō Stray Dogs« vorerst zwölf Folgen und eine Original Video Animation erhalten wird.

Auf der offiziellen Webseite wurde schon Anfang dieses Monats bekannt gegeben, dass der Anime am 6. April 2016 in Japan seine Premiere feiern wird. Nach zwölf Episoden wird »Bungō Stray Dogs« vorerst pausieren. Die Ausstrahlung der restlichen Folgen ist für Oktober geplant. Außerdem wurde am Dienstag ein neues Promo-Video, das uns den Opening-Song vom Anime zeigt, veröffentlicht.

Werbung

Darum geht es:
Die »Kampf-Action«-Story »Bungō Stray Dogs« dreht sich um eine Gruppe von literarischen Figuren mit Superkräften. Als Beispiel schrieb Ryūnsuke Akutagawa gefeierte Geschichten, die unter anderem Akira Kurosawa für den »Rashōmon«-Film und für die »Aoi Bungaku«-Serie inspirierten. In »Bungō Stray Dogs« besitzt er die Kraft, seinen Umhang in ein Monster-ähnliches Wesen zu verwandeln. Zusammen lösen diese Autoren Geheimnisse als Teil der »Armed Detective Agency«.

Promo-Video:

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar