»Naruto Shippuden« und »One Piece« führen am Dienstag das MAXX-Quotenranking an

one_piece_movie_7_screenshot1

In unregelmäßigen Abständen berichten wir über die Quoten von »Naruto Shippuden« und »One Piece« – so auch heute. Die Ausstrahlung der neuen Folgen beider Serien läuft weiterhin sehr erfolgreich. Gestern belegten die Serien sogar die ersten beiden Plätze im offiziellen Quotenranking des Senders.

Um 16:50 Uhr strahlte der Free-TV Sender eine brandneue Folge von »Naruto Shippuden« als TV-Premiere aus und lockte damit 100.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren vor den Fernseher. Sehr gute 2,6% Marktanteil lagen in dieser Zielgruppe drin. In der Relevanz-Zielgruppe des Senders, Männer zwischen 14 und 39 Jahren, lagen sogar stolze 7,7% Marktanteil und Platz 2 im Quotenranking drin.

Werbung

Am besten lief es um 17:15 Uhr für »One Piece«: Mit insgesamt 200.000 Zuschauern war die Serie die meistgesehene Sendung bei ProSieben MAXX am Dienstag. Bei den 14 bis 49 Jährigen lagen sehr gute 2,9% Marktanteil drin. Bei den Männern zwischen 14 und 39 Jahren sogar 7,4% und Platz 1 im Quotenranking.

Im Durchschnitt erreichte ProSieben MAXX im März bisher einen Marktanteil von 1,0% bei den 14 bis 49 Jährigen. Gestern lag der Durchschnitt bei 0,7%.

Quelle: SevenOne

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar