Disney Channel zeigt japanisch-koreanisch-französische Serie »Miraculous Ladybug«

emea_miraculous_img_gal16Der Disney Channel kündigte an, dass die japanisch-koreanisch-französische Co-Produktion »Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir« ab dem 17. Mai auch in Deutschland zu sehen ist.

Zum Auftakt zeigt der Sender die Folgen 25 und 26, die zusammen den Zweiteiler »Aller Anfang ist schwer« bilden, am 17. Mai ab 15:50 Uhr in einer Doppelfolge. Am 18. Mai startet dann die reguläre Ausstrahlung bei der ersten Folge. Neue Folgen sind jeweils Montag bis Freitag um 15:50 Uhr zu sehen. Die Wiederholung wird am folgenden Werktag um 12:20 Uhr ausgestrahlt.

Das japanische Unternehmen Toei Animation sowie das koreanische Unternehmen SAMG Animation zeichnen sich für die Animationen der CGI-Serie aus.

Darum geht es:
In der japanisch-koreanisch-französischen Serie stehen die beiden Schüler Marinette Dupain-Cheng und Adrien im Zentrum. Als das Böse in Gestalt von Hawk Moth die Stadt bedroht, erlangen beide Schüler die Fähigkeit, sich zu verwandeln. Marinette wird zu Ladybug (der englische Name für den Marienkäfer) und erhält dadurch die Fähigkeit, das Glück zu manipulieren. Adrien ist Cat Noir (»schwarze Katze«) und kann das Pech manipulieren.

Trailer:

Quelle: wunschliste.de / Disney Channel Presse

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Disney Channel zeigt japanisch-koreanisch-französische Serie »Miraculous Ladybug«"

avatar
Neueste Älteste
Sean
Gast
Sean

Heißt das, die Serie wurde in Japan, Süd-Korea und Frankreich produziert? Ich verstehe das nicht ganz…

hal
Gast
hal

die Serie stammt aus französischer Feder (der Erfinder und Storywriter ist franzose) so weit ich weiß werden auch die Storyboards in Frankreich geschrieben. Japan und Korea animieren lediglich. (Wobei ich dafür natürlich nicht meine Hand ins Feuer legen würde. Definitiv aber für die Tatsache, dass ein Franzose der Schreiber/Erfinder der Serie ist) Allerdings bedient sich Miraculous einiger Magical Girl und Anime Tropes und wurde auch stark von diesen inspiriert. Kann die Serie nur empfehlen =) Ist sehr süß und liebevoll gestaltet.