So viele Zuschauer verfolgten den Start in die »Neue Welt« bei ProSieben MAXX

smih_one_pieceintro_by_wolfiemoonsong-d7kk3b4

Gestern strahlte der Free-TV Sender ProSieben MAXX die vorerst letzte neue Folge der Serie »One Piece« aus. In dieser Folge befinden sich Ruffy und seine Freunde bereits in der »Neuen Welt«.

Mit insgesamt 230.000 Zuschauern war »One Piece« gestern die meistgesehene Serie bei ProSieben MAXX. Stolze 4,0% Marktanteil konnten bei den 14 bis 49-jährigen verbucht werden. In der Relevanz-Zielgruppe des Sender, Männer zwischen 14 und 39 Jahren, lagen sogar sehr gute 12,5% drin. Im Durchschnitt erreichte ProSieben MAXX gestern einen Marktanteil von 0,8% bei den 14 bis 49-jährigen.

Ab heute erwartet Fans der Serie erstmal wieder die vierte Staffel der Serie auf dem gewohnten Sendeplatz um 17:15 Uhr.

Wer aber jetzt trotzdem Lust auf weitere »One Piece«-Abenteuer hat, kann das neue »One Piece: Ultimate War«-Game testen, das gestern in die Open Beta gestartet ist. Hier könnt ihr euch kostenlos registrieren.

Quelle: SevenOne

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar