»Hatsune Miku: Project Diva X« – PlayStation 4 Releasetermin verkündet

Thumbnail-Projekt-Diva-X-HD

Wie der Publisher Sega bekannt gab, wird die PlayStation 4-Version des Spiels »Hatsune Miku: Project Diva X« bereits am 25. August dieses Jahres in Japan veröffentlicht.

Sega gab zudem bekannt, dass diese Version des Spiels den Namen »Hatsune Miku: Project Diva X HD« tragen wird und dank einer Auflösung von 1080p bei 60fps auch PlayStation VR unterstützen soll. Zusätzlich wird es vom 25. August bis zum 25. September die Möglichkeit geben, einen kostenlosen DLC namens »Snow Miku 2010 to 2015 Pack« zu downloaden, in dem verschiedene Snow Miku Models von 2010 bis 2015 enthalten sein werden.

Einen ersten Trailer zur PS4-Version von »Hatsune Miku: Project Diva X« veröffentlichte Sega gleich zusammen mit der Ankündigung des Releasetermins. Der Trailer gibt vor allem erste Einblicke in die Umsetzung für die PlayStation 4 und in dem Zusammenhang, wie sich die Grafik verbessert hat. Obendrein gibt der vierminütige Trailer aber auch einen Vorgeschmack auf die Lieder »Unhappy Refrain« von Wowaka, »Mairisudame!« von Live P, »Tengaku« von Yuuya, »Palette« von Yuyo Yuppe und »Kono Fuzaketa Subarashiki Sekai wa, Boku no Tame ni Aru« von n.k.

Ertser Trailer zu »Hatsune Miku: Project Diva X HD«

Das Spiel wird als erstes Game der Reihe für die PS4 erscheinen. Ein Release in Europa wurde leider weiterhin noch nicht bestätigt, dafür aber ein Release in Amerika, der noch in diesem Herbst sein soll.

Quelle: www.gematsu.com

Kommentare

1 Kommentar zu "»Hatsune Miku: Project Diva X« – PlayStation 4 Releasetermin verkündet"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Miroku
Gast

Dann stehen ja die Chancen gut, das es noch dieses Jahr bei uns erscheint 🙂