»Persona 5«: Trailer und Interview mit englischen Untertiteln veröffentlicht

WZlOtxU

Nachdem am Donnerstag unter anderen der vierte Trailer zum heiß erwarteten fünften Teil der »Persona«-Reihe erschienen ist (wir berichteten), wurde heute der Trailer mit englischen Untertiteln veröffentlicht. Beachtet jedoch bitte, dass es sich bei dem Video um einen Fansub handelt und nicht um eine offizielle Übersetzung von Atlus.

Zudem haben die Kollegen von Rice Digital das Interview mit »Persona 5«-Regisseur Hashino Katura übersetzt und auf ihrem YouTube-Kanal hochgeladen. Um die Untertitel sehen zu können, müsst ihr im zweiten Video die Untertitelfunktion von YouTube aktivieren.

»Persona 5« erscheint am 15. September 2016 in Japan für die PS3 und PS4. Ein westlicher Release wurde noch nicht angekündigt. Insbesondere europäische Fans dürfen gespannt sein, ob es der fünfte Teil der »Persona«-Reihe in unsere Regale schafft, da Atlus die Partnerschaft mit ihrem europäischen Vertreiber NIS America beendet hat (wir berichteten). Da die PlayStation-Konsolen jedoch keinen Region-Lock besitzen, bleibt immer noch die Möglichkeit des Imports. Bereits nächste Woche werden die japanischen Magazine Famitsu und Dengeki PlayStation neue Informationen zu »Persona 5« veröffentlichen, über die wir euch natürlich auf dem Laufenden halten werden.

Der vierte Trailer mit englischen Untertiteln:

Das Interview mit »P5«-Regisseur Hashino Katura:
https://www.youtube.com/watch?v=PT5_c2L7QH8

Darum geht es in »Persona 5«:
Die Story von »Persona 5« dreht sich um den jungen Protagonisten, der kürzlich zur Shujin High School gewechselt ist. Er wohnt bei Freunden seiner Eltern, trifft auf andere Studenten und auf eine sprechende Katze. Als er sich zu dieser Zeit von seiner Umgebung unterdrückt fühlt, beginnt er mit Freunden getarnt als Phantomdiebe Einbrüche zu begehen, wobei er immer wieder auf mysteriöse Phänomene trifft, die dazu führen, dass er seine Persona, sein wahres Ich, erweckt.

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar