»One Piece: Burning Blood« – Die drei Admiräle in Aktion

one-piece-burning-blood

Bandai Namco veröffentlichte kürzlich auf dem offiziellen YouTube-Kanal weitere Moveset-Videos zu »One Piece: Burning Blood«, die die stärksten Moves einiger Charaktere vorstellen.

In den Videos werden die Charaktere Akainu, Kizaru und Aokiji vorgestellt. Vor längerer Zeit veröffentlichte Bandai Namco bereits die Moveset-Videos zu Nami, Chopper, Ruffy, Zorro, Lysop und Sanji. Darauf folgte weiteres Gameplay-Material zu Brook, Franky, Nico Robin, Smoker und Sengoku. Auch die Moveset-Videos zu Whitebeard, Marco und Jozu wurden bereits veröffentlicht.

Dies ist das jüngste Game-Projekt des Franchises, das kürzlich in Japan veröffentlicht wurde und bereits am 3. Juni 2016 auch bei uns für die PlayStation 4, PlayStation Vita, auf Steam und für die Xbox One erscheinen wird. Wie schon bei den vorherigen Games des Franchises, erhalten wir den neuen Prügler zwar grundsätzlich mit deutschen Texten, jedoch werden die Dialoge weiterhin auf japanisch gesprochen werden. Im Gegensatz zu den »Pirate Warriors«-Spielen, liegt der Fokus hier nicht auf einer wilden Klopperei, sondern eher auf klugen und gut durchdachten Strategien sowie auf typischen 1-Vs.-1 und 3-Vs.-3 Kämpfen.

>> One Piece: Burning Blood« bei Amazon vorbestellen

Akainu:

Kizaru:

Aokiji:

Quelle: Bandai Namco Entertainment

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar