Ab 8. September 2014: VIVA nur noch bis 17:00 Uhr – Anime bleibt

header_SM_VIVA

Wie wir vor kurzem berichtet haben baut Viacom seine Sender komplett um. Nickelodeon wird ab dem 1. Oktober 2014 24 Stunden am Tag senden und Comedy Central wird sich den Sendeplatz mit VIVA teilen.

Nun hat Viacom es anscheinend doch etwas eiliger: Bereits ab dem 8. September wird VIVA nur noch von 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu sehen sein. Ab 17:00 Uhr übernimmt Comedy Central den Sendeplatz. Noch bis zum 30. September 2014 wird Comedy Central ebenfalls im Simulcast auf Nickelodeon zu sehen sein.

Mittlerweile gibt es auch erste Infos zum VIVA Programm. So soll ab dem 8. September von 06:00 Uhr bis 15:05 Uhr Musik zu sehen sein. Unter anderem werden aktuelle Clipstrecken wie ‚#TREND‘ oder ‚VIVA Sounds‘ gezeigt. Ab 15:05 Uhr zeigt VIVA montags bis donnerstags zwei Folgen ‚Sailor Moon‘, gefolgt von zwei Folgen ‚American Dad‘ um 16:00 Uhr. Um 17:00 Uhr geht’s dann weiter mit Comedy Central. Freitags zeigt VIVA ab 14:00 Uhr die ‚VIVA Top 100‘, gefolgt von ‚Game One‘ um 16:00 Uhr.

Das heißt also, dass das Anime-Programm bleibt. Nach aktuellen Planungen wird ‚Sailor Moon‘ noch bis mindestens Ende September im Programm bleiben. Welcher Anime danach folgt, oder ob es einen Rerun von ‚Sailor Moon‘ geben wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Quelle: VIVA, DWDL

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar