Netflix synchronisiert neue Folgen von »Glitter Force«

35420_original

Seit letztem Dezember bietet Netflix die erste Staffel mit 20 Folgen der Serie »Glitter Force« (Originaltitel: »Smile PreCure«) in deutscher Synchronfassung für alle Abonnenten zum Abruf an.

Wie uns nun ein Synchronsprecher der Serie mitteilte, synchronisiert Netflix derzeit 20 weitere Folgen. Wann die Folgen auf Netflix verfügbar sein werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Da das Synchronstudio der ersten Staffel, die German Dubbing Company in Berlin, geschlossen wurde, wurde die zweite Staffel nach dem Dialogbuch und unter der Dialogregie von Lucas Wecker im CSC-Studio in Hamburg aufgenommen. Alle wichtigen Sprecher bleiben aber erhalten.

>> Zu »Glitter Force« auf Netflix

Darum geht es in »Smile PreCure«:
Irgendwo im Universum existiert das Märchenland, wo Gestalten aus Märchen friedlich zusammen leben. Doch ein Teil im Land gehört den bösen Mächten mit ihrem Königreich »Bad-End«. Sie fallen über die Menschheit her, um die Bad Energy zu sammeln. Da dadurch nicht nur die ganze Erde sondern auch die restlichen Welten zerstört werden, müssen die fünf legendären Kriegerinnen Pretty Cure erweckt werden und die von Bad-End gestohlene Glücksenergie der Königen, Cure Decor, finden…

Opening:

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "Netflix synchronisiert neue Folgen von »Glitter Force«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kyla Uchiha
Gast
Kyla Uchiha

ich hoffe das ist ein schlechter Witz

Greenlegend
Gast
Greenlegend

Ich auch xD spart euch die energy lieber für was sinnvolles ^^

Never
Gast
Never

Meine Tochter freut sich drauf.