Deutscher Trailer zu »Re:Hamatora« veröffentlicht

Hamatora

Am 24. März 2016 veröffentlichte der Publisher KAZÉ das erste Volume von »Re:Hamatora« in einem Sammelschuber auf DVD und Blu-ray. Auf ihrem YouTube-Kanal hat der Publisher nun auch einen deutschen Trailer zur Serie veröffentlicht, den ihr unten im Artikel findet.

Für die Synchronisation zu »Re:Hamatora« war erneut die Berliner TV+Synchron GmbH für zuständig. Wie gewohnt wurden die bekannten Charaktere aus der ersten Staffel erneut mit den gleichen Synchronsprechern besetzt.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 – Blu-ray         >> Vol. 1 – DVD
>> Vol. 2 – Blu-ray         >> Vol. 2 – DVD
>> Vol. 3 – Blu-ray         >> Vol. 3 – DVD
>> Vol. 4 – Blu-ray         >> Vol. 4 – DVD

Trailer:

Darum geht es:
Drei Monate sind vergangen, seit die Minimum-Holder-Aufstände Yokohama erschütterten und Moral beim großen Showdown gegen Nice kämpfte. Während in der Stadt langsam wieder Ruhe einkehrt, sitzen Murasaki und Hajime noch immer im Café Nowhere und trauern um ihren Freund. Auch Arbeit für Hamatora scheint es kaum zu geben – bis gleich mehrere Aufträge hereinflattern, die sich um Minimum Holder Hikaru drehen. Gefördert von einem gewieften Manager, ist er der zurzeit gefragteste Troubleshooter und nebenbei noch Sänger und TV-Sternchen. Sein Licht-Minimum macht aber leider nicht nur Eindruck auf seine zahlreichen Fans, auch der ehemalige Kommissar Art hat es darauf abgesehen. Doch warum kämpft er auf der anderen Seite? Und wurde Nice wirklich von ihm umgebracht?

Quelle: KAZÉ

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar