SUPER RTL zeigt »Haruka und der Zauberspiegel« am 22. August 2014

harukaundderzauberspiegel

Nicht lange ist es her als zuletzt Anime-Filme auf SUPER RTL zu sehen waren. Vom Mai bis Juni liefen jeden Samstagabend ein bis zwei Animefilme. Einige Wochen später, am 22. August 2014, zeigt SUPER RTL den Anime-Film »Haruka und der Zauberspiegel« als Family Cartoon um 20:15 Uhr.

Erstmals lief der Film aus 2009 am 16. November 2013 bei SUPER RTL. Eine direkte Wiederholung am Wochenende danach ist nicht geplant.

Darum geht es in »Haruka und der Zauberspiegel«:
Das sechzehnjährige Mädchen Haruka hat ihrer Mutter vor langer Zeit versprochen, ihren Zauberspiegel immer gut zu behandeln. Da ihre Mutter früh verstorben ist, hält sich Haruka stets an das Versprechen. Doch eines Tages verliert sie den Spiegel und ist deshalb untröstlich. Um ihn wieder zu beschaffen, begibt sich Haruka zum sagenumwobenen Inari-Schrein, der tief im Wald verborgen ist und angeblich über magische Kräfte verfügt. Dort angekommen trifft sie auf eine Kreatur, die einem Fuchs sehr ähnelt. Sie hält einen ähnlichen Spiegel in den Händen hält und fliegt mit Hilfe eines Modellflugzeuges auf eine versteckte Insel. Haruka folgt ihm und entdeckt eine faszinierende Welt namens Oblivion. Doch auch an diesem Ort ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick scheint. Ein böser Baron unterdrückt die Bewohner. Haruka findet schnell neue Freunde und schon bald schmieden sie einen Plan, um den Baron von seinem Thron zu stürzen…

Bild und Quelle: SUPER RTL Presse

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar