Zwei Attack on Titan Realverfilmungen bestätigt

AttackOnTitanPoster-575x311

Shinji Higuchi, der Regisseuer für die Attack on Titan Realfilme, bestätige am Mittwoch, dass Attack on Titan zwei Realverfilmungen bekommt. Der Prognatonist in den Filmen wird der 23-jährige Haruma Miura sein. Derzeit finden die Dreharbeiten auf der Insel Hashima in der Gegend Nagasaki statt.

Die Filme werden laut Shinji Higuchi auf den Manga basieren, allerdings gibt es auch einige neue Charaktere und Feinde. Yuusuke Watanabe, welcher auch bei Dragonball Z: Battle of Gods für das Drehbuch verantworlich war, wird auch bei den Attack on Titan Filmen zuständig sein.

Werbung

Der Manga verkaufte sich über 36 Millionen Mal und bekam letztes Jahr eine Anime Umsetzung, die im Herbst bei KAZÉ auf DVD und Blu-ray erscheint. Von Attack on Titan sind auch zwei Anime-Filme in Arbeit, welche die Anime-Serie kurzfassen.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar