Deutsches Preview-Video zu »Shigastu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll« veröffentlicht

shigatsu-wa-kimi-no-uso-episode-1-10

Der Publisher peppermint anime veröffentlichte heute ein deutsches Preview-Video zur Anime-Serie »Shigastu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll«. Dabei handelt es sich um das Video, das bereits beim peppermint anime Hangout vor wenigen Tagen präsentiert wurde.

Die 22-teilige Anime-Serie wird in Deutschland unter dem Titel »Shigatsu wa Kimi no Uso – Sekunden in Moll« in vier Volumes auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Das erste Volume soll voraussichtlich am 29. Juli 2016 erscheinen. Als Extras gab peppermint anime für das erste Volume eine Soundtrack-CD an.

Das Dialogbuch übernimmt Rieke Werner und die Dialogregie wird René Dawn-Claude führen. Für die Synchronisation beauftragte der Publisher die Berliner Synchronfirma Oxygen Sound Studios. Eine Liste mit den deutschen Sprechern findet ihr hier.

Video:

Quelle: peppermint anime

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Deutsches Preview-Video zu »Shigastu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll« veröffentlicht"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Rina
Gast
Rina

Kosei wurde wirklich super besetzt, da kann ich nicht meckern. Tsubaki und Ryuuta klingen nach dem, was man bisher hören konnte, auch ganz okay, habe da mit Schlimmeren gerechnet. Nur bei Kaori bin ich nicht ganz so zufrieden, was schade ist, weil sie mein Lieblingscharakter ist. Sicher war mir von Anfang an bewusst, dass die deutsche Synchro nicht an Risa Taneda herankommen wird, dennoch bin ich enttäuscht. Wenn die Stimme stellenweise nicht so hoch war, klang sie eigentlich gar nicht so schlecht, aber dann hat die Sprecherin plötzlich wieder so hoch gesprochen, sodass die Stimme überhaupt nicht mehr zu Kaori passt. Und als Kaori wütend war, klang das meiner Meinung nach echt schrecklich. Schade!

bleistift
Gast
bleistift

Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir die Stimme von den 4 Hauptpersonen total gefallen. Hätte ich nicht mit gerechnet 😀 ! Hab den Anime zwar schon auf japanisch gesehen, aber die deutsche Synchro ist bis jetzt echt gut.

suby
Gast
suby

oh mann was habt ihr nur mit Kaoris stimme gemacht, da muss ich echt heulen.
sowas ist für mich ein grund für den Nichtkauf .
echt schade.

arnolddennid
Gast
arnolddennid

Musst es dir ja nicht mit ger dub schauen

suby
Gast
suby

ich zahle ungern für einen anime dessen synchronisations mir nicht zusagt.

Abe
Gast
Abe

Konrad Bösherz als Kousei finde ich richtig super und auch Rieke Werner als Kaori genauso 😀
Also ich freue mich schon total das ganze auf deutsch nochmal zu schauen ^^