Tenchi Muyo! Serie wird neu aufgelegt

tenchi1
Die neuen Ai:Tenchi-Muyo Charaktere (Quelle:ANN)
Die neuen Ai:Tenchi-Muyo Charaktere (Quelle:ANN)

Das ANN berichtete gestern Abend über eine Neuauflage des Animes Tenchi Muyo!. Das bedeutet schon mal neue Charakterdesigns und eventuell auch neuen Storyinhalte.

Die Charaktere von »Ai:Tenchi Muyo«,  der neue Titel des Animes, wurden von Durara!! Künstler Suzuhito Yasuda geschaffen. Der Schauplatz der ersten Geschehnisse befindet sich diesmal in der Stadt Takahashi in der Präfektur Okayama, welche auch der offizielle Sponsor der Serie ist. Die Stadt erhofft sich dadurch einen Zulauf der Fans der Serie und Einnahmen durch Souvenirs und Events. Ausgelegt ist das Anime auf 50 Folgen, die jeweils 5 Minuten lang sein werden. Die Ausstrahlung ist im Oktober diesen Jahres auf dem Sender Tokyo MX zu erwarten.

Werbung

Für alle die Tenchi Muyo! bisher noch nicht kannten, es handelt sich hierbei um den Großvater des Harem Animes. Im Großen und Ganzen ist das Anime eine Science-Fiction Comedy, die jedoch keinen wirklich zusammenhängenden Story-Strang hat. Dies lag bestimmt auch daran, dass es neben der OVA, viele sich wiedersprechende Spin-Offs und Alternativuniversen gab. Grundsätzlich dreht sich die Story aber um den ziemlich gewöhnlichen Tenchi, der ein stressfreies Leben mit seinem Vater führt und die meiste Zeit entweder auf dem Feld oder im Familienschrein verbringt. Eines Tages jedoch betritt er die verbotene Höhle, vor der ihn sein Großvater seit seiner Kindheit gewarnt hat und lässt damit einen vermeintlichen Dämon frei. Was folgt ist Zerstörung, Raumschiffe, verrückte Ideen a la FLCL, und natürlich ein Haufen Mädels die bald alle unter Tenchis Dach leben und ihn quasi umgarnen.

Ob die neue Adaption dem Original treu bleibt, ist abzuwarten aber die Vermutung liegt nahe, dass es auf jeden Fall ein verrücktes und lustiges Anime sein wird.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar