Promo-Video mit vielen neuen Infos zu »Handa-kun« veröffentlicht

handakun_visual01.png-Kopie

Auf der offiziellen Webseite des »Barakamon«-Spin-offs »Handa-kun« wurde ein neues Promo-Video veröffentlicht, das die Synchronsprecher der Figuren, das Opening und das Ending vorstellt sowie den Erscheinungstermin nennt.

Demnach feiert der Anime am 7. Juli in Japan unter anderem auf den Sendern TBS und BS-TBS seine Premiere. Das Opening wird von der Band Fo’xTails beigesteuert und heißt »The LiBERTY«. Das Ending »HIDE-AND-SEEK« stammt von Kenichi Suzumaru. Die Titelrolle des Handa übernimmt Nobunaga Shimazaki (Shinichi aus »Parasyte -the maxim«). Eine Liste der weiteren Seiyū und ihren jeweiligen Figuren, zusammen mit den Charakterdesigns, findet ihr unter dem Video.

»Handa-kun« wird vom Studio »diomedea« (»The Lost Village«) produziert. Regie führt Yoshitaka Koyama (Episode Director bei »Shimoneta«), die Drehbücher zum Anime beaufsichtigt Michiko Yokote (»Shirobako«) und Mayuko Matsumoto (»KanColle«) steuerte die Charakterdesigns bei.

Beim Spin-off handelt es sich um ein Prequel des Animes Barakamon, welcher bei Crunchyroll gestreamt werden kann. Sowohl »Barakamon« als auch »Handa-kun« basieren auf Mangas von Satsuki Yoshino.

Hier das Promo-Video zu »Handa-kun«:

Die Charaktere:

Darum geht es in »Handa-kun«:
Seishuu Handa, ein gut aussehender Teenager, wird von jedem in seiner Klasse für seine Kalligraphie-Künste bewundert. Es gibt jedoch ein Problem, denn Handa-kun selbst nimmt die Hochachtung und die Aufmerksamkeit, die er von den anderen erhält, als Mobbing wahr. Der Grund dafür ist schnell gefunden, denn Handa möchte nichts weiter als in Ruhe leben…

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar