»Food Wars! The Second Plate« im Simulcast bei Anime on Demand

Food-Wars-The-Second-Plate-1

Weiter geht es mit den Simulcast-Titeln für die Sommer-Season bei Anime on Demand. Bisher gab die Video on Demand-Plattform vier Titel – »Love Live! Sunshine!!«, »Servamp«, »Tsukiuta« und »Cute High Earth Defense Club LOVE! LOVE!« – bekannt. Heute enthüllte Anime on Demand den fünften Titel für die kommende Sommer-Season: Das Kochduell bei »Food Wars! The Second Plate«.

Bei »Food Wars!« bedient man sich an den Formeln der Action-Animes und statt Kampfszenen gibt es bei dieser Serie überdrehte Kochduelle. Die erste Episode von »Food Wars! The Second Plate« feiert ihre Premiere am 2. Juli 2016 beim Sender Tokyo MX um 22:00 Uhr und beim Sender MBS um 02:28 Uhr in Japan. Bei Anime on Demand beginnt der »Simulcast« erst im August, da die Video on Demand-Plattform zuerst die komplette erste Staffel im Juli online stellen wird. In Deutschland veröffentlicht der Manga-Publisher CARLSEN Manga die Manga-Reihe.

Darum geht es:
Kochduell auf Japanisch, zweiter Gang: Soma ist 14 und wie sein Vater begeistert vom Kochen. Dieser schickt ihn auf die elitärste Koch-Akademie Japans, damit er einmal seine Nachfolge antreten kann. Unter den Nobelrestaurant-Sprösslingen ist Soma krasser Außenseiter. Aber mit seinen Kochkünsten zaubert er aus den einfachsten Zutaten traumhafte Gerichte und kocht sich an die Spitze der Schule.

Promo-Video:

Quelle: Anime on Demand (Pressemeldung)
©Yuto Tsukada, Shun Saeki / Shueisha, Food Wars! Shokugeki no Soma Committee2

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Food Wars! The Second Plate« im Simulcast bei Anime on Demand"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
X. Z.
Gast
X. Z.

Das startet laut AoD nicht als Simulcast, sondern als Katalogtitel. Wurde im CF geschrieben.

hiteis
Gast
hiteis

totaler schwachsinn manche animes doppelt zu zeigen, wenn noch so viele (gute) andere nicht lizenziert sind.

Tom Kotek
Gast
Tom Kotek

ab august kommt es als silmucast bei aod

Mana
Gast
Mana

Es ist kein Simulcast mehr, wenn es erst im August kommt. 😉 Das heißt dann eben nur das es per Stream kommt. Simulcast heißt es nur wenn es nahezu zeitglich zu Japan kommt. Damit hat Kaze ja eh oft ihre Probleme aber hier halben sie es garnicht geplant, evtl halt nicht anders bekommen und sie haben ja eh mehr Titel. Ist sowieso das erste Mal das sie bei direkten zusammenhängeden Serien noch so mit per früheren Stream einsteigen.

Kazan
Gast
Kazan

Bei Staffel 2 hat Kaze die Rechte von jemand anderen als bei Staffel 1. Ich vermute mal, dass derjenige Crunchyroll ist (Bei Free und Testament of the new Devil ist Crunchyroll der Lizenzgeber von peppermint).