Theme-Song von »One Piece Film: Gold« veröffentlicht

OPFG-Carina

Die Verantwortlichen von Universal Music Japan und GLIM SPANKY veröffentlichten vor Kurzem einen ersten Ausschnitt aus dem Theme-Song des neuesten Filmabenteuers des »One Piece«-Franchises, »One Piece Film: Gold«. Dieser trägt den Titel »Give me Rage« und wird von GLIM SPANKY performt.

Bei »Give me Rage« handelt es sich allerdings nur um den Theme-Song und nicht um den Opening-Song des Films. Dieser trägt nämlich den Titel »GOLD & JIVE ~ SILVER OCEAN«, der von Mayumi Kojima performt wird. Die Hörprobe von »Give me Rage« enthält zudem den Refrain des Songs, den wir bereits aus dem letzten Trailer zu »One Piece Film: Gold« kennen.

Werbung

Theme-Song:

»One Piece Film: Gold« wird am 23. Juli in 743 Kinos japanweit an den Start gehen. In so vielen Kinos ging in Japan bisher noch nie ein japanischer Film an den Start. Nicht einmal der jüngste »Dragon Ball«-Film, »Dragon Ball Z: Resurrection ‚F’«, wurde in nur annähernd so vielen Kinos ausgestrahlt – dieser startete in 653 Kinos. Somit geht bereits jetzt der erste Rekord auf das Konto von »One Piece Film: Gold«. Es bleibt abzuwarten, was für weitere Rekorde noch von dem heiß ersehnten Film und dem zukünftigen König der Piraten eingesammelt werden.

Seine Weltpremiere feiert der heiß ersehnte Film bereits acht Tage vor dem geplanten Start in Japan, also am 15. Juli 2016. An diesem Tag werden Ruffy und seine Freunde in Abu Dhabi die große Leinwand erobern. Dort wird der Film mit der japanischen Synchronfassung und englischen sowie arabischen Untertiteln zu sehen sein.

Doch nicht nur in Abu Dhabi wird der Film schon zeitnah zu sehen sein. Auch hier in Deutschland wird der Film bereits am 26. Juli um 20:00 Uhr im Rahmen der »Sommer-Sneak-Preview« der KAZÉ-Kinoreihe deutschlandweit in ausgewählten Kinos ausgestrahlt werden. Eine vollständige Übersicht über die Kinos sowie weitere Informationen zur Kinoreihe findet ihr hier. Mittlerweile wurden jedoch noch acht weitere Städte genannt, in denen »One Piece Film: Gold« am 26. Juli verfolgt werden kann. Eine Auflistung der acht Städte findet ihr hier. Der Film wird zunächst im japanischen Original mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt, im Herbst dann regulär in 3D mit deutscher Synchronfassung.

Trailer:

Quelle: Universal Music Japan

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar