Anime-Nacht bei ProSieben MAXX wird verschoben

testament

Jeden Mittwoch zeigt ProSieben MAXX ab 22:50 Uhr Anime-Serien, die sich an ein erwachsenes Publikum richten. Unterbrochen werden die Serien derzeit von der »ELeague«, einem E-Sport-Event, bei dem es um »Counter-Strike: Global Offensive« geht. Doch bereits ab nächster Woche sieht der Programmplan anders aus.

Anime-Fans müssen fortan eine Stunde länger auf die neuen Folgen der Anime-Serien bei ProSieben MAXX warten, denn ab dem 13. Juli startet die Anime-Nacht erst um 00:05 Uhr. Die ELeague wird eine Stunde vorgezogen und startet fortan um 23:05 Uhr. Direkt im Anschluss an die ELeage geht es dann mit der TV-Premiere von »Seraph of the End« um 00:05 Uhr und »The Testament of Sister New Devil« um 00:35 Uhr weiter.

Werbung

Ab 00:55 Uhr folgen dann wie gewohnt die Reruns von »Akame ga Kill«, »HighSchool DxD« und »Dragon Ball Z Kai«. Ab dem 20. Juli startet »Black Bullet« auf dem Sendeplatz um 01:20 Uhr.

Neue Anime-Nacht ab 13. Juli:
00:05 Uhr: Seraph of the End
00:35 Uhr: The Testament of Sister New Devil
00:55 Uhr: Akame ga Kill!
01:20 Uhr: HighSchool DxD
01:45 Uhr: Dragon Ball Z Kai
02:05 Uhr: Dragon Ball Z Kai

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

19 Kommentare und Antworten zu "Anime-Nacht bei ProSieben MAXX wird verschoben"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Linda
Gast
Linda

Wird es heute kommen Seraph of the end 00:05 Uhr ?

Mercurius
Gast
Mercurius

Was ein Mist!
Hätten es umgekehrt machen sollen, die ELeague hinter allen Anime. Wer schaut das überhaupt, die Highlights sind ja noch langweiliger als wenn man die Matches direkt im Stream schaut!
Aber egal, wofür gibt es die 7TV-App^^

Linda
Gast
Linda

Das am Dienstag der 12 Juli.

Hoffe das dann am Dienstag gute Zuschauer sind.

Pk43
Gast
Pk43

Sorry, aber ich hoffe das bei denen ordentlich die Quoten einbrechen werden.
Um 6 Uhr aufstehen um zur Arbeit zu gehen und nur 5h Schlaf.
Verstehe diesen E-Leauge scheiß sowieso nicht, das kann man genauso gut auf YouTube schauen, Animes hingegen nicht (legal).
Die sollten Ihr Programm überdenken :/

Hatsune Miku
Gast
Hatsune Miku

Ich nehms mir eh auf, aber anschauen werde ich testament erst wenn ich die BDs habe, das TV zeug soll bis zum anschlag zensiert sein. seraph habe ich zwar auch schon auf BD aber noch nicht geschaut. Wenig Zeit leider

Mana
Gast
Mana

Die TV Version ist nicht zensiert (gerade bei uns), es gab nur zusätzliche Szenen auf der Kaufversion. Und es gibt noch genug zu sehen in der Version im TV. 😉

Hatsune Miku
Gast
Hatsune Miku

Peppermint hat deswegen nen gewaltigen Shitstorm kassiert.

Mimi
Gast
Mimi

Totaler Mist! ELeague schaut sich doch keiner an das gehört hinter den ganzen Animes! Um so weniger Zuschauer werden die Animes einschalten. Ist einfach viel zu spät und ist schade.

Mana
Gast
Mana

Naja, vielleicht schauen für sie das genug bzw besser weswegen sie es so verändern…

CouldntCareLess
Gast
CouldntCareLess

Vermutlich ist das so, dass die denken, dass Animefans zur Not auch bis nach der E-League warten würden, weils halt eine sehr treue Fangruppe ist. Die Quoten der Animenacht, werden sich dann wohl nicht sonderlich verschlechtern und die der E-League wohl steigern

Issei
Gast
Issei

Ich tu es sowieso, immer nur aufnehmen, und das Samstags, weil es dort keine Werbeunterbrechung gibt. Diese Änderung ist mir also völlig gleichgültig.

Issei
Gast
Issei

Scheiß automatische Kommasetzung

Saurier
Gast
Saurier

Oh je oh je… Was macht Pro7Maxx da nur. Mir kommt es so vor als möchte man ELeague den Zuschauern aufbrummen ganz egal ob sie wollen oder nicht. Sehr schade. War mit den Zeiten der AnimeNacht sehr zufrieden gewesen