Erste Synchronsprecherin von »The Anthem of the Heart« enthüllt

the-anthem-of-the-heart

Am 28. Oktober 2016 veröffentlicht peppermint anime den beliebten Film »The Anthem of the Heart« mit deutscher Synchronisation auf DVD und Blu-ray. Heute wurde die Synchronsprecherin der weiblichen Hauptfigur enthüllt.

Der von A1-Pictures und Aniplex produzierte Film wurde erstmals am 19. September in den japanischen Kinos ausgestrahlt und brachte bis heute etwa stolze 655 Millionen Yen ein. Hierzulande feierte der Anime im Frühjahr beim peppermint anime festival 2016 seine Premiere und wurde dabei auch zum beliebtesten Film des Festivals gewählt.

Für die Synchronisation zeichnen sich die Oxygen Sound Studios verantwortlich und die Dialogregie übernimmt dabei René Dawn-Claude.

CharakterSynchronsprecher
Yun NaruseSarah Tkotsch (Kaori Fujimiya, One Week Friends)

Darum geht es:
Jun Naruse macht sich dafür verantwortlich, als Kind ihre Familie mit unbedacht gewählten Worten auseinander gerissen zu haben. In der Folge erscheint ihr eine mysteriöse »Eierfee« und versiegelt ihre Fähigkeit Worte zu formen, damit sie niemals wieder jemanden mit diesen verletzen kann. Traumatisiert durch dieses Erlebnis zieht Jun sich immer weiter in ihre eigene Welt zurück und kommuniziert nur noch über E-Mails und Textnachrichten auf ihrem Handy. Eines Tages wird sie jedoch zum Mitglied einer Schülervertretung ernannt und trifft dort auf Takumi, der vielleicht den Schlüssel zur Befreiung ihrer Stimme in sich trägt…

OmU-Trailer:

Quelle: Synchronkartei

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar