Anime on Demand: Episoden 1 bis 6 von »Food Wars!« ab sofort online

Food-Wars-1

Letzte Woche gab die Video on Demand-Plattform Anime on Demand bekannt, dass sich der Publisher KAZÉ die Lizenz an den beiden Staffeln des Koch-Animes »Food Wars!« gesichert hat.

Ab sofort könnt ihr euch die ersten sechs Episoden der ersten Staffel des Koch-Animes in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln bei Anime on Demand ansehen.

>> Zu »Food Wars!« bei Anime on Demand

Bei »Food Wars!« bedient man sich an den Formeln der Action-Animes und statt Kampfszenen gibt es bei dieser Serie überdrehte Kochduelle. Die erste Episode der zweiten Staffel »Food Wars! The Second Plate« feierte ihre Premiere in Japan am 2. Juli 2016. Bei Anime on Demand werden die Episoden erst ab August zu sehen sein, da im Juli zuerst die komplette erste Staffel online gestellt wird.

Darum geht es:
Der 15 Jahre alte Soma Yukihira arbeitet seit Kindheitstagen im Familien-Restaurant „Yukihira“. Das beliebte Teishoku-Restaurant wird von seinem Vater Jouichirou Yukihira geführt, der mit Leib und Seele Koch und ein ausgesprochen attraktiver Mann ist. Soma hat von seinem Vater nicht nur die die Passion fürs Kochen geerbt, sondern auch dessen Kreativität und Ehrgeiz. Nach dem Abschluss der Mittelschule wollte sich Soma eigentlich voll dem Kochen im Restaurant widmen. Aber Jouichirou hat für seinen Sohn einen anderen Lebensweg vorgesehen. Soma soll die renommierte „Totsuki“-Schule absolvieren, Japans erste Adresse für die Ausbildung der Kochelite. Hier herrscht ein gnadenloses Leistungssystem. Mit permanenten Prüfungen und Wettkämpfen wird eine brutale Auslese betrieben. Wer diese Hölle übersteht, dem stehen im Luxussegment der internationalen Gastronomie alle Türen offen. Jouichirou gehörte einst zu den Besten der Totsuki-Schule. Soma will mehr, er will der Beste werden.

Trailer:

Quelle: Anime on Demand

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar