Film zu »Trinity Seven« angekündigt

trinity-seven-wp

In der diesjährigen August-Ausgabe von Kadokawas »Monthly Dragon Age«-Magazin wurde am Samstag bekannt gegeben, dass Kenji Saito und Akinari Naos Manga »Trinity Seven – The Seven Magicians« einen Film bekommen wird.

Saito und Nao begannen mit der Veröffentlichung ihres Werks bereits 2011 im »Monthly Dragon Age«-Magazin. Die Serie umfasst mittlerweile 14 Sammelbände. Die 12-teilige Anime-Adaption vom Studio Seven Arcs wurde in Japan von Oktober bis Dezember 2014 ausgestrahlt.

Darum gehts:
»Erwache, Kasuga Arata.« Mit diesen Worten endete Aratas friedliches und sorgenfreies Leben für immer, denn Arata lebte in einer Illusion. Bei einem sogenannten Breakdown Phänomen wurde seine Stadt bereits vor einiger Zeit zerstört, doch durch ein Zauberbuch das er von seiner Cousine Hijiri erhielt, wurde diese Scheinstadt erschaffen. Die Magierin Lilith Azami weckt ihn aus seiner Illusion und nimmt ihr mit zur Royal Biblia Academie, wo er lernen will seine Magie zu kontrollieren, um nach Hijiri zu suchen.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar