»Pokémon GO«: Deutschland-Release verschiebt sich

Pokémon-GO-1

Seit einigen Tagen ist »Pokémon GO« in Australien, Neuseeland und den USA bereits verfügbar. Ursprünglich sollte das Spiel bereits letzte Woche bei uns erscheinen, aber wie nun der Spielentwickler Niantic Games bekannt gab, wird der geplante Release erst einmal bis auf Weiteres verschoben. Grund dafür sei die viel zu hohe Nutzerzahl, sodass die Server überlastet werden.

Mit »Pokémon GO« durchsuchen Spieler die Welt nach mehr als 100 verschiedenen Pokémon, die sie einfangen können. Bei der Erforschung ihrer Umgebung in Pokémon GO hilft das Handy dem Spieler, indem es vibriert, wenn sich ein Pokémon in der Nähe befindet.

Wie ihr die App bereits jetzt in Deutschland, Österreich oder der Schweiz downloaden könnt, erfährt ihr hier.

https://www.youtube.com/watch?v=lMafCn8O-jk

Quelle: computerbild

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon GO«: Deutschland-Release verschiebt sich"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Monkey D. Ruffy
Gast

Schade das es verschoben wurde.

...
Gast

Dann Holl es dir doch einfach wo anders her wie es da steht

Masamume
Gast

Ist doch eigentlich egal, da man es sowieso schon im Internet zum Runterladen finden kann.

Himuckel
Gast

Ja und genau desswegen wird es sich auch noch weiter verschieben, wegen der ganzen Nappels, die es sich inoffiziell hohlen…
Gab ja wohl schon einige Banns desswegen, was ich sehr befürworte…

Juna
Gast

w&v sagt »es ist jetzt auch in Deutschland online«.
Habs noch nicht geprüft.