Künstler des Openings und Endings zu »Sound! Euphonium 2« enthüllt

Sound-Euphonium

Auf der offiziellen Webseite von Kyoto Animations »Sound! Euphonium« wurden heute die beiden Künstler bekannt gegeben, die den Opening- und Ending-Song zur zweiten Staffel performen werden. Laut der Webseite wird TRUE den Opening-Song »Soundscape« singen, während das Ending, das noch keinen Titel hat, von Kitauji Quartet stammen wird. TRUE hat schon den Opening-Song zur ersten Staffel gesungen.

Im April dieses Jahres erschien in den japanischen Kinos auch ein Film, der den Titel »Sound! Euphonium the Movie: Welcome to the Kitauji High School Concert Band« trägt. Der Film beinhaltete eine Zusammenfassung der ersten Staffel der TV-Serie, die im Frühling 2015 ausgestrahlt wurde. Neben neuen Szenen, wurden im Film auch weitere Inhalte gezeigt, für die man in der ersten Staffel keine Zeit und keinen Platz mehr hatte.

Werbung

Die zweite Staffel von »Sound! Euphonium« wird im Oktober 2016 in Japan an den Start gehen.

Die komplette erste Staffel von »Sound! Euphonium« kann auf Crunchyroll kostenlos angesehen werden.

Darum geht es in der ersten Staffel:
Kumiko Oumae war schon in der Mittelschule im Brassband-Klub und spielt mit dem Gedanken, diesem nun auch als frischgebackene Highschool-Schülerin beizutreten, selbst wenn das Können dieses Klubs klar unter ihrem alten liegt. Ebenfalls in die Band zieht es ihre Klassenkameradinnen Hazuki und Sapphire. Kumikos Pläne geraten jedoch ins Wanken, als sie feststellen muss, dass auch ihre frühere Mitschülerin Reina dort Mitglied wird, denn durch einen Vorfall bei einem Brassband-Wettbewerb, während ihrer Mittelschulzeit, haben sich die beiden entfremdet. Doch Kumiko stellt sich dieser nun doppelten Herausforderung: Ihrer Mitgliedschaft im Klub und ihrem erneuten Aufeinandertreffen mit Reina.

Quelle: ANN, Crunchyroll

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar