Menu

Kultur & Leben in Japan

Verliebter Pinguin Grape-kun verstorben

Der Tobu Zoo in Japan hat vor Kurzem bekannt gegeben, dass der berühmte Pinguin Grape-kun im Alter von 21 Jahren verstorben ist. Grape-kun erlangte große Bekanntschaft im Netz durch seine Liebe zu einer Pappfigur des Charakters Hululu aus der Serie »Kemono Friends« (wir berichteten). Aufgrund einer Werbeaktion wurde ein Aufsteller ...

Weiterlesen »

Makoto Shinkai animiert Tourismus-Werbespot für Kanada

Makoto Shinkai, der Regisseur des Anime-Films »Your Name.«, hat zusammen mit Destination Canada, der offiziellen Tourismusbranche Kanadas, einen Anime-Werbespot produziert, den ihr euch weiter unten ansehen könnt. Mit dem neuen Werbespot will Kanada den internationalen Tourismus ankurbeln. Vor allem japanische Touristen sollen angesprochen werden. Gleichzeitig soll das Video auch einige ...

Weiterlesen »

»Fetish Bedding« stellt Unterwäsche für Kissen her

Dass die Japaner oft sehr skurrile Ideen für neue Produkte haben, ist mittlerweile ja nichts Neues mehr. Doch wärt ihr jemals auf die Idee gekommen, eurem Kissen eine Unterhose anzuziehen? Das japanische Unternehmen Fetish Bedding macht dies mit speziellen Unterhosen für Kissen nun möglich! Die 2.376 Yen (circa 18,50 Euro) ...

Weiterlesen »

Neue Manga-Plattform »RegiMag« gibt Künstlern Raum zur Entfaltung

Viele Anime- und Manga-Fans träumen davon ihren eigenen Manga veröffentlichen zu können und mit ihren Geschichten ein breites Publikum zu erreichen. Im Normalfall schickt man ein Skript bei einem Verlag ein und wartet. Mit etwas Glück wird der Manga dann in einer Zeitschrift abgedruckt. Viele berühmte Autoren sind dadurch zu ...

Weiterlesen »

»One Piece«: Ruffy und Co. werben für Augentropfen

Das japanische Unternehmen Santen, das sich auf Augenheilkunde spezialisiert hat, hat sich mit dem Team hinter »One Piece« zusammengetan und einen kurzen Werbespot produziert. Der Spot zeigt die Strohhutbande, wie sie die neusten Augentropfen der Marke »Sante FX« benutzen. Als Teil der Werbekampagne wird das Pharmaunternehmen von »One Piece« inspirierte ...

Weiterlesen »

»Dragon Ball Run«: Mit Son Goku durch Japan laufen

Das japanische Unternehmen Tokyo Gets kündigte heute den weltweit ersten »Dragon Ball«-Lauf an – allerdings müssen Teilnehmer einen stolzen Preis bezahlen. Das Event findet am 10. September im Makuhari Seaside Park in Chiba sowie am 23. September am Aichi Rinku Beach in Nagoya statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 6.800 Yen (55 ...

Weiterlesen »

»Super Nintendo World«-Vergnügungspark vorgestellt

Die Verantwortlichen der Universal Studios in Japan haben während eines speziellen Events ihren geplanten »Super Nintendo World«-Themenpark mit einem Video offiziell vorgestellt. Der Park entsteht in Zusammenarbeit zwischen Universal und Nintendo und wird Attraktionen, die auf verschiedene Nintendo-Spiele wie »Mario Kart« basieren, bieten. Ähnlich wie in den Disney-Parks, kann man ...

Weiterlesen »

»Mein Nachbar Totoro« erhält eigenen Theme-Park

Wie kürzlich bekannt wurde, erhält der Studio-Ghibli-Klassiker »Mein Nachbar Toror« einen eigenen Theme-Park. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen Vergnügungspark im eigentlichen Sinne. Der Ghibli-Park wird auf dem Expo-Parkgelände, auch Moricoro Park genannt, in der Nähe von Nagoya erbaut. Dabei teilen sich das Animationshaus Ghibli und die Präfektur ...

Weiterlesen »

»Attack on Titan«: Künstler erschafft beeindruckende Sandskulptur

Wenn es draußen wärmer wird, gehen die Menschen gerne an den Strand. Normalerweise erwarten sie schreiende Kinder, Eis am Stiel und natürlich viel Sand. Dass man damit beeindruckende Sandburgen bauen kann, weiß jeder, aber der Künstler Toshihiko Hosaka bringt das Ganze auf ein ganz neues Level. Am Strand von Enoshima, ...

Weiterlesen »

Kizuna Ai – Virtuelle YouTuberin steigt zum Star auf

Let’s Plays von Horrorspielen und abstruse Challenges – das klingt nach dem üblichen Unterhaltungsmix, den man als bekannter YouTuber auf Googles Videoplattform anbieten muss. Kizuna Ai ist aber ganz und gar nicht wie die anderen YouTuber – denn sie ist virtuell. Doch trotzdem, oder gerade deswegen, ist sie zu einem ...

Weiterlesen »