Mutafukaz | Blu-ray

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

Am 14. März 2019 veröffentlichte peppermint anime die französisch-japanische Anime-Adaption vom französischen Comic »Mutafukaz«. Wir durften einen Blick in die Blu-ray-Version des Filmes werfen. Ob uns die abgedrehten Abenteuer von Angelino überzeugen konnten, erfahrt ihr in unserer Review.

MFKZ-Banner

345413_mutafukaz_bd_picbig_01
Jahr:Frankreich/Japan, 2018
Genre:Action, Sci-Fi
Publisher:peppermint anime
Laufzeit:ca. 94 Minuten
FSK:16
Ton:DTS-HD MA 5.1
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Deutsch

mutafukaz

Angelino lebt als Pizzafahrer in dem Drecksloch Dark Meat City. D.M.C. – das liest sich für ihn so wie deprimierend, miserabel und crap. Gemeinsam mit seinen Freunden Vinz und Willy fristet er in seinem Apartment, welches regelmäßig von Kakerlaken überrannt wird, ein trostloses Dasein. Eines Tages verändert ein verhängnisvoller Unfall sein Leben für immer. Plötzlich sieht er seltsame Gestalten, die sich anschicken, die Erde zu übernehmen und nur Angelino scheint sie aufhalten zu können. Schon eröffnen auch mysteriöse Regierungseinheiten die gnadenlose Jagd auf ihn und seine Freunde…

Die Anime-Adaption von »Mutafukaz« basiert auf den gleichnamigen französischen Comic von Guillaume »Run« Renard, die sechs Bände umfasst. Hierzulande ist der Comic bisher nicht auf Deutsch erhältlich.

Der Film feierte seine Premiere am 13. Juni 2017 beim Annecy International Animation Film Festival in Frankreich. Hierzulande präsentierte peppermint anime »Mutafukaz« im Rahmen des AKIBA PASS Festivals 2018 im französischen Originalton mit deutschen Untertiteln auf der Leinwand. Am 25. Oktober 2018 war der Film mit deutscher Sprachausgabe im Kino zu sehen.

deutsche umsetzung

Die deutsche Umsetzung entstand bei den Berliner Oxygen Sound Studios (»Goblin Slayer«). Christian Zeiger (»Kizumonogatari«) war dabei für die Dialogregie und das Dialogbuch zuständig. Der komplette Sprechercast sowie das zuständige Team für die deutsche Umsetzung lassen sich aus den unteren Bildern entnehmen.

Christian Zeiger, der bereits beim »Monogatari«-Franchise sein Können bewiesen hat, liefert mit »Mutafukaz« eine weitere ausgezeichnete deutsche Umsetzung. Die Auswahl des deutschen Sprechercasts überzeugt auf ganzer Linie. Sein verfasstes Dialogbuch passt zudem perfekt zum Setting des Filmes und rundet das Ganze ab.

In den Hauptrollen glänzen Kim Hasper (Angelino) und Gerrit Schmidt-Foß (Vinz). Weiterhin sind David Turba (Willy), Thomas Nero Wolff (Bruce Macchabee) und Klaus-Dieter Klebsch (Mister K) sowie viele weitere tolle Sprecher zu hören. Jede Rolle wurde aus meiner Sicht optimal besetzt. Die deutschen Sprecher liefern den gesamten Film über eine großartige Arbeit.

»Mutafukaz« kann neben der deutschen Sprachfassung ebenfalls im Originalton mit deutschen Untertiteln angesehen werden. Die Untertitel von peppermint anime sind bei diesem Film in weißer Schriftfarbe und haben eine schwarze Umrandung.

bild und animation

Die Anime-Adaption entstand unter der Regie von Shojiro Nishimi und Guillaume »Run« Renard bei den Studios Ankama Animations und Studio 4°C. Teiichi Takiguchi und Shojiro Nishimi waren für die Charakterdesigns zuständig, die sich an der Comic-Vorlage von Guillaume »Run« Renard orientiert haben.

Bei peppermint anime ist der Film auf Blu-ray im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1080p erhältlich. Wer bereits »Tekkonkinkreet« von Studio 4°C kennt, kann sich in etwa die Darstellung und Animation bestens vorstellen. »Mutafukaz« ist ungewöhnlich und präsentiert seine eigene Welt und Regeln.

Die Bezeichnung »Grand Theft Auto trifft auf Tarantino« kann ich nur deutlich unterstreichen. Als eingefleischter GTA-Fan kam mir der Gedanke sehr schnell in den Kopf. Ein abgedrehter und actiongeladener Film, der von der ersten bis zur letzten Sekunde bestens zu unterhalten weiß.

soundtrack

Neben der genialen Darstellung, punktet »Mutafukaz« mit einer passenden musikalischen Untermalung. Die mit Hip-Hop-Musik unterlegten abgedrehten Abenteuer von Angelino sorgen jederzeit für den richtigen Flair. Guillaume Houzé und The Toxic Avenger zeichnen sich für den erstklassigen Soundtrack aus.

Beim Abspann wird der Song »De La Calle Mutafuka« von Carlos Milan Rosa & Niko Noki abgespielt, der das Ganze passend ausklingen lässt. In dem unteren Video kann der Song angehört werden.

review_pepper

verpackung und extras

»Mutafukaz« ist bei peppermint anime in einer Standard- und in einer Limited-Edition auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die Standard-Version ist dabei in einer handelsüblichen Amaray mit O-Card im Handel aufzufinden. Auf der Vorderseite der O-Card wurden die Firmenlogos der Produzenten sowie von peppermint anime und vom AKIBA PASS Festival sowie der Titelschriftzug des Filmes aufgedruckt. Der FSK-Hinweis befindet sich auf der Verpackungsfolie. Das Artwork der O-Card zieren alle relevanten Charaktere aus dem Film.

Das Inlay wurde – passend zur Amaray – komplett schwarz gehalten. Lediglich der Serienschriftzug, die Augen von Angelino und der FSK-Hinweis wurden aufgedruckt. Ein Wendecover ohne den FSK-Hinweis ist vorhanden. Die Standard-Edition enthält keinerlei phy­sische Extras. Auf der Disc sind eine Vielzahl von Making-of Videos zu sehen.

fazit

Mit »Mutafukaz« erweitert peppermint anime sein Portfolio um einen weiteren einzigartigen Titel, der durch seine abgedrehte Handlung, der bombastischen musikalischen Untermalung und der Bedienung vieler Klischees für eine ausgezeichnete Unterhaltung sorgt.

Die französisch-japanische Kooperation liefert mit der Adaption der Comic-Reihe von Run einen außergewöhnlichen Film. Das Setting erinnert an die »Grand Theft Auto«-Spielserie. Das ungewöhnliche Charakterdesign fällt einem schnell ins Auge. »Mutafukaz« ist mit seiner Darstellung ex­t­ra­va­gant und hebt sich allein damit positiv aus der Masse herab.

Die deutsche Umsetzung seitens peppermint anime ist einsame Spitze. Jegliche Rollen wurden passend besetzt. Das deutsche Dialogbuch passt dabei perfekt zum Setting des Filmes und rundet das Ganze ab. Ein Blick in den Film lohnt sich allemal. Wem besonders »Tekkonkinkreet« gefiel, sollte definitiv »Mutafukaz« auf die Watchlist setzen.

RUN ©ANKAMA ANIMATIONS – 2019
℗ & © 2019 peppermint anime gmbh.

Mutafukaz

24,90 €
Mutafukaz
9,2

Handlung

9.0 /10

Konzept

9.0 /10

Deutsche Umsetzung

10.0 /10

Bild und Animation

10.0 /10

Soundtrack

10.0 /10

Verpackung und Extras

7.0 /10

POSITIV

  • Extras
  • Soundtrack
  • Bild und Animation
  • Deutsche Umsetzung
  • Sehr unterhaltsamer Film