Unterm Wolkenhimmel – Laughing Under the Clouds: Gaiden | Blu-ray

Achtung: Die Aussagen in dieser Rezension reflektieren lediglich die persönliche Meinung des Autors und nicht die von Anime2You und seiner Partner.

In den Jahren 2017 und 2018 erschien die OVA-Trilogie »Unterm Wolkenhimmel – Laughing Under the Clouds: Gaiden« in Japan. Hierzulande sicherte sich Universum Anime die Rechte an dem Titel und veröffentlichte diesen am 12. Juli 2019. Wir haben uns die Trilogie auf Blu-ray genauer angesehen. Ob uns die drei Nebengeschichten aus dem »Unterm Wolkenhimmel«-Universum überzeugen konnten, erfahrt ihr in unserer Review.

Jahr:Japan, 2017/8
Genre:Drama, Fantasy
Publisher:Universum Anime
Laufzeit:ca. 148 Minuten
FSK:16
Ton:DD 5.1
Sprachen:Deutsch, Japanisch
Untertitel:Deutsch
Episoden:01-03

unterm wolkenhimmel: gaiden

Orochi wurde ausgelöscht. Das alle 300 Jahre wiederkehrende Ungeheuer ist verschwunden und mit ihm die dunklen Wolken am Himmel über Shiga. Die drei OVA-Filme erzählen weitere Geschichten rund um die Hauptfiguren.

Neues Zeitalter: Der halbseitig gelähmte Tenka soll nach dem Tod seines Vaters, die Leitung der Wölfe übernehmen. Er lehnt dies unter einem Vorwand ab und wird mit Schimpf und Schande davon gejagt.

Tödliches Ritual: Die Eltern der Zwillinge Isuke und Isame bekommen vom Oberhaupt der Fuma den Befehl, einen der beiden zu töten. Sie verstecken Isame und lassen ihn im Verborgenen aufwachsen. Als dieser zufällig von Klan-Mitgliedern entdeckt wird, töten die Eltern die Mitwisser.

Geheimes Experiment: Soramaru wird von einem mutierten Menschen angegriffen als Tenka nach der Auflösung der Wölfe auf Reisen ist. Der Mutant entspringt scheinbar einem Geheimexperiment mit Orochi-Zellen. Takeda und Soramaru versuchen aufzu- decken, wer hinter den Versuchen steckt. Die zwei befürchten, dass ehemalige Mitglieder der Wölfe in die Sache verstrickt sind.

UNTERM WOLKENHOMMEL – LAUGHING UNDER THE CLOUDS: GAIDEN TRAILER

UNTERM WOLKENHIMMEL – LAUGHING UNDER THE CLOUDS: GAIDEN – die OVA-Komplettbox mit drei spannenden Geschichten rund um die Kumo Brüder. Animiert vom WIT STUDIO („Attack on Titan“, „Die Braut des Magiers“)Jetzt vorbestellen: https://amzn.to/2EWVUUB 👈Synchronstudio: Scala MediaDialogbuch/-regie: Peter Woratz (u.a. The Man in the High Castle)Tenka Kumo: Benedikt Gutjan (u.a. Violet Evergarden)Soramaru Kumo: Felix Mayer (u.a. Pokémon: Der Film)Taiko: Patrick Schröder (u.a. Devilman Crybaby)Sosei: Martin Bonvicini (u.a. Mile 22)Takeda: Tobias John von Freyend (u.a. Your Name.)

Gepostet von Universum Anime am Dienstag, 11. Juni 2019

deutsche umsetzung

Die deutsche Umsetzung entstand bei der Münchner Scalamedia GmbH (»Big Fish & Begonia«, »How I Met Your Mother«). Peter Woratz hat dabei das Dialogbuch verfasst und die Dialogregie geführt. Der komplette Sprechercast sowie das zuständige Team für die deutsche Umsetzung lassen sich aus den unteren Bildern entnehmen.

Wie nicht anders von Universum Anime erwartet, lässt der Publisher für einen weiteren ihrer Titel eine gelungene deutsche Fassung produzieren. In »Unterm Wolkenhimmel – Laughing Under the Clouds: Gaiden« sind bekannte Synchronschauspieler sowie eher unbekannte zu hören – ein optimaler Mix aus alten und neuen Stimmen.

Positiv überrascht haben mich die Synchronschauspieler in den Kinder-Rollen der Protagonisten. Jasper Kohrs (Isame) spricht in seiner ersten Anime-Rolle, während Anouk Elias (Chuutarou) und Dominic Pühringer (Shirasu) in ihrer zweiten Rolle zu hören sind. Der restliche Cast passt ebenfalls auf ihre Rollen und überzeugt – eine Fehlbesetzung konnte ich nicht ausmachen.

Bei der deutschen Umsetzung ist mir in der dritten OVA-Episode ein kleiner Kritikpunkt aufgefallen. In Minute 20:47 wird der Dialog »in Frieden« – meiner Meinung nach – abrupt beendet. Wirkt ein wenig ungewollt.

»Unterm Wolkenhimmel – Laughing Under the Clouds: Gaiden« kann neben der deutschen Sprachfassung ebenfalls im Originalton mit deutschen Untertiteln angesehen werden. Die Untertitel von Universum Anime sind bei diesen Filmen in weißer Schriftfarbe und haben eine schwarze Umrandung.

bild und animation

Die Anime-Adaption entstand unter der Regie von Tetsuya Wakano im Wit Studio (»Attack on Titan«). Kie Tanaka (»Hinomaru Sumo«) steuerte dabei das Design für die Charaktere bei.

Bei Universum Anime erscheint die OVA-Trilogie auf Blu-ray im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1080p. Durch »Attack on Titan« und einigen weiteren Werken ist das Wit Studio recht gut bekannt. Bei »Unterm Wolkenhimmel – Laughing Under the Clouds: Gaiden« gelingt es dem Studio eine optimale Leistung zu erbringen.

Farbtechnisch überzeugt die Serie. Auf Blu-ray kommt das Bild hochauflösend daher. Einziger Kritikpunkt: Die Qualität bei der Darstellung der Charaktere schwankt hin und wieder. Mit Blick auf die Kämpfe in der OVA-Trilogie sorgt Wit Studio für flüssige Action-Szenen.

review_universum

fazit

Manga-Leser von »Unterm Wolkenhimmel« können bereits seit einiger Zeit die actionreichen und dramatischen Geschehnisse rund um die drei Kumo-Brüder verfolgen. Während die Spin-off-Reihe »Gaiden« noch auf ihre Lizenzierung wartet, bringt Universum Anime den Fans die Adaption in Form einer dreiteiligen OVA-Trilogie mit deutscher Sprachfassung in den Handel.

Als reiner Trilogie-Zuschauer ohne Manga-Kenntnisse – oder gar der zwölfteiligen Anime-Serie – kann man sich durchaus die Nebengeschichten in animierter Form ansehen. Manchmal hätte ich mir persönlich mehr Hintergrundinformationen gewünscht, aber dies ist sicherlich den fehlenden Kenntnissen geschuldet.

Da haben wir leider auch den größten Knackpunkt an dem Ganzen. Manga-Leser werden sicherlich ihren Spaß haben, während reine Anime-Zuschauer sich mit einigen Abstrichen zufriedengeben müssen. Tiefe Bindungen zu den Charakteren kommen leider aufgrund der Kürze nicht zustande und bei den Rückblenden merkt man recht stark was man alles sozusagen ‚verpasst‘ hat.

Diese Faktoren betrachtet, gefiel mir insbesondere die zweite OVA. Die blutige und brutale Geschichte vom Fuma-Clan lässt sich aus meiner Sicht auch ohne Manga-Kenntnisse bestens ansehen. Die tragischen Geschehnisse sind spannungsreich zu verfolgen und unterhalten recht gut. Die erste und dritte OVA fokussieren sich auf die Kumo-Brüder, wo mir leider dann doch etwas Hintergrundinformationen fehlen.

Manga-Leser von »Unterm Wolkenhimmel« können bei »Unterm Wolkenhimmel – Laughing Under the Clouds: Gaiden« ruhigen Gewissens zugreifen. Euch erwartet eine gelungene Adaption mit passender deutscher Umsetzung. Reine Anime-Schauer – wie meine Wenigkeit – werden ebenfalls ihren Spaß haben, müssen jedoch mit einigen Abstrichen leben.

© KarakaraKemuri/MAG Garden © NTV,VAP
© 2019 Universum Film GmbH

Unterm Wolkenhimmel - Laughing Under the Clouds: Gaiden

49,99 €
7

Handlung

6.0/10

Konzept

6.0/10

Deutsche Umsetzung

8.0/10

Bild und Animation

8.0/10

POSITIV

  • Deutsche Synchronisation

Kommentare