»Die Walkinder« ab sofort bei Netflix

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt wurde, ist die neue Anime-Serie »Die Walkinder« (»Children of the Whales« oder »Kujira no Kora wa Sajou ni Utau«) ab sofort bei Netflix verfügbar.

Alle Folgen des zwölfteiligen Animes stehen daher nun mit deutscher, englischer und japanischer Sprachausgabe sowie mit Untertiteln in diversen Sprachen auf Abruf zur Verfügung.

Für die deutsche Umsetzung beauftragte der VoD-Anbieter die Münchner SDI Media Germany GmbH (»Blame!«, »Violet Evergarden«). Die Dialogregie führte dabei Daniela Arden, während Sarah Stosno und Sabine Hinrichs das Dialogbuch verfasst haben. Den kompletten deutschen Sprechercast findet ihr hier.

Animiert wurde die Serie im Studio J.C. Staff (»Food Wars!«) unter der Regie von Kyōhei Ishiguro (»Your Lie in April«), während Michiko Yokote (»Shirobako«) die Skripts zur Serie beisteuerte. Haruko Iizuka (»Little Busters!«) kreierte das Charakterdesign und Toshiharu Mizutani (»Yuri!!! on Ice«) fungierte als Art Director bei Moon Flower. Hiroaki Tsutsumi (»Kuromukuro«) war für die Musik verantwortlich.

Trailer:

Handlung:
In einer Welt aus Sand lebt der 14-jährige Chakuro auf dem Sandwal, einer Insel, die auf den unendlichen Weiten der Dünen treibt. Die Bewohner besitzen die Fähigkeit, Saimia zu nutzen – eine übernatürliche Kraft, die sie jedoch zu einem frühen Tod verdammt. Chakuro und seine Freunde leben abgeschnitten vom Rest der Welt. Noch nie haben sie andere Menschen gesehen oder gehört. Auf einer Insel so groß wie der Sandwal trifft Chakuro schließlich auf ein Mädchen, das sein Schicksal verändern soll.

Quelle: Netflix

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Die Walkinder« ab sofort bei Netflix"

avatar
Neueste Älteste
fllay123
Gast
fllay123

Das ABO Lohnt sich immer mehr, wie ich finde.

meisi1390
Gast
meisi1390

Ich finde das es eine Gute Synchronisation ist.
Zumindest kann ich das bei Folge 1 so sagen.

Otaku Explorer
Gast
Otaku Explorer

ALso B: the Beginning sagt mir überhaupt nicht zu. Aber Kakegurui und Violet Evergarden schon. Netflix veröffentlicht in letzter zeit wirklich viele Animes. Mal schauen ob diese Serie mir zusagt…

Haise Sasaki
Gast
Haise Sasaki

B: the beginning solltest du dir echt mal anschauen. Lohnt sich echt 😀

Sven
Gast
Sven

Hop es lohnt sich und habe den Anime sehr gemocht und ich hoffe auf eine zweite Staffel.
Doch wenn es ihm nicht gefällt, dann ist es halt so. Der Anime ist sehr ungewöhnlich und abgefahren.