»Mary and the Witch’s Flower« wird erneut im Kino gezeigt

Der deutsche Publisher peppermint anime gab heute auf der Manga Comic Con 2018 bekannt, dass man den Film »Mary and the Witch’s Flower« am 13. September 2018 erneut in einigen Kinos zeigen wird. Dabei soll es sowohl Vorstellungen mit deutscher Sprachausgabe als auch welche mit deutschen Untertiteln geben.

Der Film wurde bereits im Winter im Rahmen des AKIBA PASS Festivals mit deutschen Untertiteln gezeigt. Kurz vor Weihnachten 2018 folgt dann auch die synchronisierte Fassung auf DVD und Blu-ray.

Bei dem Anime handelt es sich um den ersten Film von Studio Ponoc, das aus einigen früheren Animatoren des Studio Ghibli besteht. Der Film basiert auf dem Kinderbuch »Der verhexte Besen« von Mary Stewart. Die Regie übernahm dabei Hiromasa Yonebayashi (»When Marnie Was There«).

OmU-Trailer:

Quelle: peppermint anime

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "»Mary and the Witch’s Flower« wird erneut im Kino gezeigt"

avatar
Neueste Älteste
Daniel
Gast
Daniel

OmU in meiner Nähe und ich bin dabei. Ansonsten warte ich auf die BD.

Ruffy
Gast
Ruffy

ich freue mich auf den Film, der wird gekauft, obwohl das leider kein Ghibli Film mehr ist obwohl Ghibli leute mit daran gearbeitet haben und der Zeichenstiel Typisch nach Ghibli aussieht, bezeichne ich den Film trotzdem als Chibli.

Old Guy
Gast
Old Guy

Mit deutscher Synchro und ich bin dabei 🙂

Fllay123
Gast
Fllay123

Bei den Untertitel Vorstellung bin ich dabei.

Zeldameister
Gast
Zeldameister

Ernsthaft? Was dauert der Disc-Release bitte bis Dezember? Her damit, aber sofort!

shinji
Gast
shinji

Damit du auch ins Kino gehst ^^