»Vinland Saga«-Manga bekommt eine Anime-Adaption

Vor Kurzem wurde bekannt gegeben, dass Makoto Yukimuras »Vinland Saga«-Manga eine Anime-Adaption erhalten wird. Ein erstes Promo-Video sowie ein Visual könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Der Anime entsteht im Studio Wit (»Attack on Titan«) und soll weltweit exklusiv bei Amazon Video gezeigt werden. Deutschland wurde dabei jedoch nicht explizit erwähnt.

Yukimura startete die Reihe im Jahr 2005 in Kodanshas »Weekly Shonen Magazine«, wechselte aber später ins »Afternoon«-Magazin. In Japan wurden bisher 20 Bände publiziert, von denen sich mittlerweile mehr als 5 Millionen Exemplare im Umlauf befinden. Hierzulande sicherte sich Carlsen Manga die Rechte an der Reihe und veröffentlichte heute den 18. Band.

>> Jetzt den »Vinland Saga«-Manga bei Amazon bestellen

Promo-Video:

Visual:

Handlung:
Eine kühne Geschichte um Rache und Leid, angesiedelt im Europa des elften Jahrhunderts… Die nordischen Seemänner sind landauf, landab gefürchtet für ihre grausame Stärke! In diesem Milieu siedelt Makoto Yukimura sein packendes Wikinger-Epos VINLAND SAGA an. Thorfinn ist der Sohn einer der größten Krieger, den die Wikinger je hatten, doch er muss mitansehen, wie sein geliebter Vater im Kampf gegen den Söldnerführer Askeladd stirbt. Auf Rache bedacht, schließt er sich Askeladds Trupp an, um ihn eines Tages im Duell herauszufordern und zu besiegen. Doch bevor es dazu kommt, wird er in den Krieg um die Krone in England hineingezogen…

Quelle: ANN

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Vinland Saga«-Manga bekommt eine Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste
Hamurator
Gast
Hamurator

Geil. Richtig, richtig geil. Schon beim Lesen der ersten Bände dachte ich mir: »Der Titel ist für einen Anime prädestiniert!«

Oliver
Gast
Oliver

Ja! Ja und nochmal Ja! Der Mangan ist ziemlich Hammer und ich hab mir schon ewig geqünscht das davon ein Anime gemacht wird. Jetzt müssteht Japan nur noch Einar Selvik für den Soundtrack angachieren und ich während selig.

Andri
Gast
Andri

Ich bin echt gespannt auf den Anime. Ich hoffe der Anime wird auch das qualitative Level von AoT erreichen. Den Soundtrack mit musikalischen Elemten von Einar Selvik bzw Wardruna wäre der absolute Traum! Wäre ich auch voll dafür!