Crunchyroll Deutschland greift härter gegen Fansubs durch

Für deutsche Fansubber dürfte es fortan schwer werden: Crunchyroll hat beschlossen, dass man ab sofort härter durchgreift und nun aktiv Fansub-Gruppen verfolgt, die Animes übersetzen, die in Deutschland von dem Streaming-Anbieter lizenziert wurden.

In einem Beitrag auf /r/anime erklärte ein deutscher Fansubber, dass Fansub-Gruppen vor Kurzem die schriftliche Aufforderung erhalten haben, ihre eigenen Übersetzungen von Crunchyroll-Shows vom Netz zu nehmen. Als Reaktion darauf haben gleich mehrere Gruppen ihre Auflösung beschlossen.

Gruppen, die von Crunchyroll lizenzierte Shows übersetzen, die aber nicht in Deutschland gezeigt werden, sind allerdings verschont geblieben.

Wie der Fansubber weiter berichtet, ging die deutsche Szene davon aus, dass man sich in einer Grauzone befindet. Denn, so die Schilderungen, soll ein Mitarbeiter von Crunchyroll sich vor einigen Jahren in einem Interview dahingehend geäußert haben, dass man kein Interesse daran hat, Fansubber zu verfolgen.

Wir haben bei Crunchyroll Deutschland nachgefragt und folgendes Statement erhalten: »Die Anfragen zum Entfernen bestimmter Anime betreffen ausschließlich Anime, welche hierzulande auf Crunchyroll verfügbar sind. Fans, welche diese Inhalte weiter konsumieren möchten, haben weiter bei uns die Gelegenheit, diese Anime zu sehen und die Macher der Werke somit direkt zu unterstützen.«

Quelle: Reddit, Crunchyroll

Kommentare (BETA)

81 Kommentare und Antworten zu "Crunchyroll Deutschland greift härter gegen Fansubs durch"

avatar
Neueste Älteste
Amane
Gast
Amane

Geht vollkommen klar, ist auch deren gutes Recht.
Nur ob sich damit jede einzelne Quelle abdrehen lässt wage ich ja zu bezweifeln.

typ
Gast
typ

CR hat nicht von der Musikindustrie gelernt!

Jack
Gast
Jack

Verstehe die Überreaktion seitens der Fansubgruppen nicht. Warum subben die überhaupt bereits lizensierte Shows? Einfach unlizensierte subben, das bietet den Anime-Fan einen Mehrwert, aber 2 Subs einer Show zu haben (eine offizielle und eine unoffizielle) ist quatsch.

Light
Gast
Light

Hm da kriegt man direkt Lust eine neue Fansubgruppe zu gründen 😉

Karl
Gast
Karl

Warum nehmen die dann nicht noch die Fansubs mit ins Programm? Teilweise find ich Fansubs um einiges Besser, da ich schon mehrmals gesehen hab das bei CR bei einigen wo ich da geschaut hab, nichtmal die Handytexte etc mit übersetzt wurden.
Aber andersrum kann ich auch CR verstehen das hier hart vorgegeangen wird. Illegal bleibt nunmal Illegal