»ACCA: 13-Territory Inspection Dept.«: Erste Infos zur deutschen Fassung

ACCA-Bild

Im letzten Jahr haben wir bereits darüber berichtet, dass sich KSM die Lizenz an der zwölfteiligen Serie »ACCA: 13-Territory Inspection Dept.« gesichert hat und diese mit deutscher Sprachfassung auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wird. Mittlerweile gibt es auch erste Informationen zur deutschen Umsetzung.

Für die Synchronisation wurde demnach die Digital Media Technologie GmbH (»Die rothaarige Schneeprinzessin«) beauftragt. Die Dialogregie wird dabei Martin May (»Rock Lee und seine Ninja-Kumpels«) führen. Die ersten bekannten Synchronsprecher findet ihr unten aufgelistet.

Werbung

»ACCA: 13-Territory Inspection Dept.« basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe und wurde vom Studio Madhouse umgesetzt. Die Regie übernahm dabei Shingo Natsume (»One Punch Man«) nach einem Drehbuch von Tomohiro Suzuki (»One Punch Man«). Die Musik steuerte Ryō Takahashi (»Regalia: The Three Sacred Stars«) bei.

Bisher bekannte Sprecher:
CharakterSynchronsprecher
PastisMartin Sabel (Erigor, Fairy Tail)
SandpiperMarkus Hanse (Takurou Serinuma, Küss ihn, nicht mich!)
PerryKailas Mahadevan (Kinshiki, Boruto: Naruto the Movie)
EbenJannika Jira (Ryuuzetsu, Naruto Shippuden: The Movie 5 – Blood Prison)

Trailer:

Handlung:
Das Königreich Dowa ist in 13 Staaten aufgeteilt. Diese 13 Staaten haben viele Agenturen, die von der riesigen Organisation, bekannt als ACCA, gesteuert werden. Innerhalb der ACCA ist Jean Otis die rechte Hand der Kontrollstelle. Seine Agentur hat 13 Personen, die in jedem der 13 Staaten für Ordnung sorgen. Sie behalten den Überblick über alle Aktivitäten des ACCA quer durch das Königreich und leiten die Daten von jedem ACCA-Büro in die Hauptstadt zur Zentralstelle. Jean geht auch oft auf Geschäftsreisen in die anderen Bezirke, um dort die Lage und das Personal zu überprüfen.

Quelle: Deutsche Synchronkartei

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar