»Naruto Shippuden« mit sensationellen Quoten bei ProSieben MAXX

maxx_naruto

Dass die Anime-Serien am Nachmittag zu den erfolgreichsten Formaten von ProSieben MAXX gehören, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch gestern übertraf ein Anime auf dem kleinen Sender sogar einige große Konkurrenten.

Der Shonen-Klassiker »Naruto Shippuden« konnte demnach um 17:35 Uhr mit insgesamt 190.000 Zuschauern extrem starke 6,0 % Marktanteil in der Zielgruppe der Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren erreichen. Damit konnte man selbst RTL II, die mit der Doku-Soap »Hilf mir!« zur selben Zeit 2,3 % Marktanteil verbuchen konnten, und Sat.1, die mit dem Scripted-Reality-Format »Schicksale« 4,7 % Marktanteil erreicht haben, übertrumpfen.

Auch im Anschluss ging es mit starken Werten bei ProSieben MAXX weiter: »Detektiv Conan« erreichte mit 140.000 Zuschauern 4,0 % Marktanteil und für »One Piece« lief es mit 2,4 % Marktanteil auch ziemlich gut.

Nicht zuletzt dank der starken Anime-Formate beläuft sich der gestrige Tagesschnitt von ProSieben MAXX auf 1,9 % Marktanteil. Im Monatsschnitt liegen derzeit 1,5 % Marktanteil drin.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%).

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "»Naruto Shippuden« mit sensationellen Quoten bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Bakugo
Gast

HAMMER! Fuck you ASS-TV!

Pata
Gast

Also das kann man aber auch anders ausdrücken, diese jugend heut zutage.

wilko
Gast

ich hätte es zwar auch anders ausgedrückt…. aber was soll man sagen xD
Wo er Recht hat….

StiftOhneMine
Gast

Von einem Usernamen wie Bakugo hätte ich eher sowas wie 死ね (shine) erwartet 😀

Lorenzo
Gast

Den Vergleich mit den anderen Sendern finde ich sehr interessant. Gerne öfter machen.

Bobby
Gast

Vor allem der Vergleich mit RTL2, die damals die Animes abgesägt haben xD

Old Guy
Gast

Tolles News, aber was ist denn zur Zeit mit One Piece los, wenn das so weiter geht, setzen sie es noch ab oder produzieren keine weiteren Folgen mehr 🙁

Leviathan
Gast

Heul doch gleich rum xD

Anon
Gast

Ich weiß auch nicht, aber ich verspreche dir, an mir liegt’s nicht ^^’
Hoffe das bessert sich wieder

wilko
Gast

Naja… man muss nicht das gleich an eine Absetzung denken. One Piece läuft immer noch überm Senderschnitt.
Klar waren frühere Folgen quotentechnisch besser…
Aber im Grunde ist es nur von einer aus quotensicht »sehr guten Serie« zu einer »guten Serie« geworden.
Also kein Grund zur Sorge ^^

Pata
Gast

Kann durch aus sein das qouten schlecht sind aber die Gesamtzuschauerzahl höher, schon mal daran gedacht. Immerhin sind das ganz andere uhrzeiten, da schalten ein paar mehr leute ein.

Anonymous
Gast

das legen auch daran das shippuden auch wieder auf einmal mit ending kommt da die quoten gut und hätte der hauptsender prosieben mit sein anime sao auch die werten bekoomen hätte wir neben maxx auch den hauptsender gehabt aber weis jemand über die quoten zu digimon auf tele 5

Anonymous
Gast

hallo pata ja ich meine was der hauptsender gemacht mit diese uhrzeit auf 23 das geht gar nicht also bei sao und die werte waren nicht gut

Kakashi Hatake
Gast

Normal

Brina
Gast

Wisst ihr warum das so gut läuft. Auf die Hauptsender laufen fast nur noch Wiederholungen in der Frühjahr/Sommerzeit. Nicht das ich mich net freu über die super Quoten, aber jetzt nicht nachlassen
ProSieben Maxx ^^v