Zweite »Magi«-Staffel ab heute bei ProSieben MAXX

Bereits seit einiger Zeit wird die Anime-Serie »Magi: The Labyrinth of Magic« bei ProSieben MAXX ausgestrahlt. Nachdem die erste Staffel gestern endete, geht es heute mit der zweiten Staffel, die den Titel »Magi: The Kingdom of Magic« trägt, weiter.

Die Serie wird weiterhin auf dem gewohnten Sendeplatz von Montag bis Freitag um 17:00 Uhr bei ProSieben MAXX zu sehen sein. Nach der TV-Ausstrahlung stehen die einzelnen Episoden für jeweils sieben Tage in der Mediathek des Senders auf Abruf bereit.

Beide Staffeln der beliebten Abenteuer-Serie wurden schon vor geraumer Zeit von KAZÉ Anime auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Der Ableger »Magi: Adventure of Sinbad« erschien mit deutscher Sprachausgabe bei Netflix.

>> »Magi« bei Amazon bestellen

Darum geht es:
Ali Baba stammt aus armen Verhältnissen und lebt in einer Welt aus Tausendundeiner Nacht. Sein größter Traum ist es, sich einmal in einem »Dungeon« zu beweisen. In den Ruinen dieser alten Königspaläste will er nach dem dort versteckten Dschinn suchen und so zu Macht und Reichtum gelangen. Bald trifft er auf den jungen Zauberer Aladdin mit seinem Dschinn Ugo und findet in ihm einen wahren Freund. Gemeinsam mit dem Sklavenmädchen Morgiana erleben die beiden eine Menge Abenteuer.

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare (BETA)

5 Kommentare und Antworten zu "Zweite »Magi«-Staffel ab heute bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste
Toshiro202
Gast
Toshiro202

Freue mich riesig drauf ^-^
Habe gerade erst die letzten Folgen in der Mediathek nachgeholt, und bin gespannt wie es weiter geht!

Ossek
Gast
Ossek

Echt super Serie! Hab alle Folgen gesehen … freu mich dann im Mai auch schon auf Fairy Tail

DxD Fan
Gast
DxD Fan

Bisher macht Pro Sieben Maxx alles richtig, was Animes angeht. Sie holen alte Animes zurück, »neue« Animes her und machen auch hin und wieder Anime Specials.
Dann vergessen auch nicht, die ganzen Animefilme.
Wenn sie es weiter so machen, wird der Sender ne gute Zukunft haben.

Mana
Gast
Mana

Es wäre zu schön wenn die Japaner noch den Rest das Mangas vernüftig als Anime bringen würden, wo der ja schon in Japan beendet wurde.