Deutscher Trailer zu »Mary und die Blume der Hexen«

Bereits auf der Manga Comic Con 2018 gab peppermint anime bekannt, dass der Film »Mary und die Blume der Hexen« erneut in einigen Kinos zu sehen sein wird. Heute dürfen wir euch exklusiv den deutschen Trailer zeigen, den ihr weiter unten findet.

Der Trailer zu »Mary und die Blume der Hexen« wurde aus terminlichen Gründen bei den Oxygen Sound Studios in Berlin aufgenommen. Zu hören sind darin Rieke Werner als Mary und René Dawn Claude als Erzähler. Die Synchronisation des Films wird jedoch beim Studio Mo Synchron in München entstehen, das bereits die deutsche Fassung von »Your Name.« produziert hat. Welche Sprecher in dem Film zu hören sein werden, steht bisher noch nicht fest.

»Mary und die Blume der Hexen« wird hierzulande am 13. und 16. September im Kino zu sehen sein. Dabei soll es sowohl Vorstellungen mit deutscher Sprachausgabe als auch welche mit deutschen Untertiteln geben. Kurz vor Weihnachten 2018 folgt dann der Disc-Release bei peppermint anime.

Bei dem Anime handelt es sich um den ersten Film von Studio Ponoc, das aus einigen früheren Animatoren des Studio Ghibli besteht. Der Film basiert auf dem Kinderbuch »Der verhexte Besen« von Mary Stewart. Die Regie übernahm dabei Hiromasa Yonebayashi (»When Marnie Was There«).

Trailer:

Darum geht es:
Kinder neigen ja gerne mal dazu, niedlichen Tierchen blind zu folgen. So kommt es, dass das junge Mädchen Mary von der schwarzen Katze Tib zu einer seltsamen Blume im Wald geführt wird, in deren Nähe sie auch über einen Besen stolpert. Ehe sie sich versieht, trägt dieser das überraschte Mädchen über die Wipfel der Bäume, in die Wolken hinfort. Die Reise endet überraschend an der Endor Universität für Magie, wo Mary zuerst fasziniert von den vielen Eindrücken ist. Doch schon bald kommt sie den dunklen Machenschaften der Lehrer auf die Schliche und muss eine folgenschwere Entscheidung für sich und Tib treffen…

Quelle: peppermint anime

Kommentare (BETA)

32 Kommentare und Antworten zu "Deutscher Trailer zu »Mary und die Blume der Hexen«"

avatar
Neueste Älteste
Guts
Gast
Guts

Aber es steht schon fest, dass der finale Film ganz sicher andere Sprecher (+ Regie) bekommt oder kann es dennoch auf die im Trailer zurückfallen?
Eine Kindersprecherin wäre hier eine Überlegung wert.

Ruffy
Gast
Ruffy

Wird gekauft.

shinji
Gast
shinji

Mosynchron ist ja echt interessant ?
Als Ersatz für Violetmedia, wäre es zu wünschen..da würde bestimmt niemand meckern!

Es gibt ja durchaus Frauen die gut Kinder sprechen können.
Für den Münchner Raum fällt mir auf Anhieb die gute Lara Wurmer ein.
Rieke Werner hat zwar eine tolle Stimme, wäre aber für ein Kind zu erwachsen.
Erzähler müssten, finde ich, ja eh immer eine reife Stimme haben und da würde RDC auch nicht passen.

Insgesamt finde ich den Trailer aber „etwas“ sinnlos…

fllay123
Gast
fllay123

mal wieder ein anime den ich kaufen würde, bin gespannt wie es wird.

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Diese Stimme würde so gut zu ihr passen. Echt schade, dass das nicht so bleibt, wäre echt zu wünschen gewesen.